Schwebebett bauen?

6 Antworten

es gibt Dübel von Upat mit 2 Komponentenkleber sind nach 10 min belastbar,4 reichen ca.20 Euro,ketten im Landmaschinenhandel mit Angabe der Festigkeit 100 kg pro kette reicht,da bist schon bei 400 kg gesamtlast

Ne das kannst Du vergessen! Vor allem nicht mit normalen Dübeln usw...Müsstest eher durch die Decke und die Schrauben kontern. Überlege mal, wieviel Gewicht da dranhängen muss.Dazu kommen noch die Bewegungen die beim schlafen entstehen bzw bei anderen Aktivitäten.

mit der richtigen technik geht es

wir haben über 250 kilo an einem haken hängen

0
@MRmaniac

Viele Leute haben keine Ahnung aber geben kluge Komentare. Ich kann Tonnen an die Decke hängen, ist eben nur eine Frage der Befestigungstechnik und Anzahl der Dübel. Stahlankerdübel sind schon ne feine Sache, die halten was aus. Gruss khaopatgai Euer Mann von der Baustelle (25 Jahre)

0

Sollte eigentlich gehen, wenn du genügend lange Schrauben und mind. 4 wenn nicht sogar sechs Ketten rundherum befestigen ausserdem würde ich noch ein Seil oder eine Kette nach unten befestigen damit es nicht Schaukelt...

Die Decke sollte aber schon Massiv sein und über der untersten Schicht kein Iso-Material oder etwas weiches

Was denkst Du was eine Kellerdecke aus Beton ist????

0

Wozu gibt es Spiegel direkt übern Bett?

Es gibt Spiegel die an der Decke direkt übern Bett hängen. Dienen die dazu sich selbst beim Sex zu beobachten oder hat er eine andere Funktion?  

...zur Frage

Palettenbett und Couch zugleich?

Hallo Leute!
Ich überlege schon lange mir eine "Schlafcouch" anstatt ein Bett in mein Zimmer zustellen. Aufgrund des Platzmangels geht halt beides nicht separat. Ich finde jedoch keine passende Couch, die meinen Vorstellungen entspricht. Nun zu meinem Vorhaben: Ich habe mir überlegt aus Paletten eine Couch zu bauen, die man nach Belieben auch in ein Bett umwandeln kann. Ich würde mir 4 Paletten holen und die jeweils auf die Maße 100x70 zu schneiden. Als Couch würde ich jeweils 2 übereinander stapeln und diese nebeneinander stellen, sodass ich dann eine 200x70 cm große Couch hätte. Als Unterleger würden zwei 70x200 cm große Mattratzen dienen, die auch übereinander sind. Wenn ich nun ein Bett haben möchte, würde ich die Paletten, die übereinander sind nun aneinander reihen, sodass man auf 140x200cm kommt und die Mattratzen darauf legen, dass man auch eine Liegefläche von 140x200 hat. Was haltet ihr von dieser Idee? Ich habe leider keine große Kenntnisse vom Handwerk, sodass ich nicht weiß ob das eine realistische Idee ist, die man umsetzen kann.

...zur Frage

Hallo Ich möchte eine Lampe an die Hohlraumdecke hängen jedoch kommen die Dübel mit Schrauben wieder raus wenn man Gewicht dran hängt.Wie bekomme ich die fes?

Die Decke ist leider nicht die Beste was man daran sieht dass sie mit dem Elektrokabel(Bild) nach rechts und links beliebigweit weiten kann.Hat vllt jemand Ideen wie ich den Dübel +Schraube in der Decke festbekomme??

Und es sind Iregndwelche Matten dahinter also nicht 100% Hohlraum

...zur Frage

Paranoia als Kind, spätere Auswirkungen?

Hey, Also ich hatte als kleines Kind heftige Wahnvorstellungen (1-4 Klasse), an denen (sehr) wahrscheinlich die Erziehung meiner Eltern Schuld war.

Schatten im Zimmer: ich sehe einen großen Skelett Mann der mich beobachtet. Schlafen im Elternbett (weil Albträume): die Falten der Decke waren Schlangen, die sich auch über mich schlängeln. Nachts im Bett, Licht im Flur an: Gitterwände kommen auf mich zu (die Gitter die bei Sportplätzen zu "finden" sind) verschwinden nicht, egal ob Licht an, Eltern kommen, ich ins Wohnzimmer gehe- Sie bleiben, weiß nicht mehr ob nur viele Minuten, oder Stunde(n). Tierische Angst, Übelkeit/Fieber waren die Folge. Auch Nachts im Bett: An alles was ich gerade denke/vorstelle) wird größer, ich mache die Augen auf, auch reale Sachen werden größer. Schaue zu Tür, sie kommt immer näher und näher bis sie direkt vor meinem Gesicht zu stehen scheint. Auch sehr schrecklich. Beim ins Bett gehen: Auf das Bett _hüpfen_ Angst vor "Dingen" unter meinem Bett Fuß/Hände/Sonst was, dürfen nicht über den Bettrand hängen. Schweißnass aufgewacht (ca. 8-10 Jahre alt) total verwirrt/neben der Spur, Licht versucht anzumachen, ging nicht. Hysterisch nach meinen Eltern geschrien. Stiefmutter kam ins Zimmer hat mich versucht zu beruhigen, ich hab nur geheult. Radio angemacht, hat nur Störgeräusche gemacht - daraufhin wieder gigantische Hysterie und Angstheulkrämpfe" Nur in meinem Zimmer schien alles verrückt zu spielen. Ob ich mir das nur eingebildet hatte, oder nicht, weiß ich nicht. Aber ich weiß jetzt (als ich angefangen hab, mir Gedanken drüber zu machen)definitiv dass die vielen "Albträume" /Paranoias, nicht normal waren. Mein 8 Jähriger Halbbruder hat(te) nur selten bis nie Albträume, und schon gar nicht sowas wie ich.

Heute hab ich auch komische "Eigenschaften". Bei wichtigen Gesprächen (bzw. Ernste Gespräche mit viel Blickkontakt etc.) Fürchte ich die Person kann meine Gedanken lesen. Beim Handy tippen hab ich Angst dass jemand mitlesen könnte, mein Handy lade ich wegen Angst vor nem Brand nachts nicht, positiv denken/einreden - nope. Habe Angst dass "es" dann gerade deswegen passiert, beim Ausschalten meines Handys vibriert es. Wenn ich im Bett lieg, muss ich das Licht anmachen, das Handy in die Hand nehmen, und warten bis es vibriert hat, weil mir der Ton sonst zu... unangenehm ist. Selten, beim reiten/Auto fahren/Manchmal auch nur TV schauen, überkommt mich das Gefühl, dass ich immer schneller werde und dann vollekanne iwo reinbretter. Es fährt mir in den Bauch.

Waren die Paranoias in meiner Kindheit Vorboten für eine Erkrankung? Hab jetzt mit 17 Versagensangst, reagiere bei unsanften Berührungen sehr gereizt, Hochsensibel, muss bei ernsten Situationen Lachen/Grinsen, obwohl ich heulen könnte... Antriebslos, Gleichgültig, sozial zurückgezogen, monoton, und vorallem unkonzentriert wie sonst was(+s.o.) Hatten die Paranoias von früher etwas zu sagen/können solche "Geschehnisse" überhaupt unbedeutend sein?

...zur Frage

Ninja 300 kette Zugfestigkeit?

Hey Leute

Bei mir wird es bald zeit die Kette zu wechseln hab mal geschaut es gibt relativ gute und preisgünstige ketten in der Größe von meiner jetzt ist meine Frage was könnt ihr empfehlen oder welche Zugfestigkeit muss die Kette mindestens für die Ninja 300 haben damit sie nicht reißt? :)

Danke um voraus

...zur Frage

Roller aufhängen?

Hallo, ich frage mich, ob man einen Roller an einer Winde an der Decke aufhängen kann, um besser daran arbeiten zu können und sich nicht ständig bücken muss.

Sofern die Decke der Garage und die Winde es aushält, an welchen Punkten könnte man entsprechende Seile oder Ketten anbringen, ohne etwas zu beschädigen?

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?