Schwebebalken, Abgang?

1 Antwort

Hallo oxxMRSxxo,
ich bin Turnerin und kann dir da mit Sicherheit eine passende antwort geben. Ein Vorhocksprung ist ein ganz normaler Hocksprung (Beine anwinkeln und an de Bauch ziehen). Achte darauf das du schön hoch springst, deine Zehenspitzen streckst und einen sicheren Standt auf der Matte hast:) Das bekommst du bestimmt hin:)

Liebe Grüße

Ah cool, bei Turnerinnen sieht das immer so toll aus^^ Vielen Dank für deine Antwort:)

0

und noch eine Frage, was muss man da mit den armen machen? nach vorne strecken?

0
@oxxMRSxxo

Anfangs die Arme unten/hinten lassen, damit die mehr Schwung für die Höhe bekommst:)

Dann die Arme nach oben strecken.

Sobald du am höchsten Punkt bist, machst du die arme waagerecht und ziehst währenddessen deine Beine ja angewinkelt zum Bauch. Die Beine sind praktisch zwischen den Armen, wenn du verstehst was ich meine:)

Für einen sicheren Stand machst du die Arme kurz vor der Landung wieder nach oben. Außerdem am Besten etwas in die Knie gehen, dann steht man besser auf der Matte und fällt nicht um;D

0

Was möchtest Du wissen?