Schwarzweiss Tintenstrahlausdruck aussehen lassen wie ein Laserdruckbild?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Soweit ich weiß, ist es nicht möglich mit einem Tintenstrahl Drucker die gleiche Qualität zu erzielen, wie beim Laserdrucker. Was du aber versuchen könntest ist, dass du den Druckkopf mit Fensterputzmittel reinigst. Das habe ich zumindest immer bei meinen Tinendruckern gemacht, bis ich mir einen Laserdrucker zugelegt habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Karlsbad79
30.04.2016, 22:17

Interessant. Was soll die Reinigung mit dem Fensterputzmittel bringen?

0
Kommentar von wiikoo
30.04.2016, 23:26

Tut mir leid, aber der Tipp mit dem Reiniger hat nichts mit der Frage zu tun. Man könnte damit höchstens einen eingetrockneten Druckkopf reinigen. Das ändert aber nichts am Druckergebnis im Vergleich zu einem neuen Druckkopf eines Tintenstrahlers. Die Druckschärfe kommt trotzdem nicht an einen Laserdrucker ran.

Du kannst ein hochwertiges Papier ab 100 Gramm verwenden. Es gibt auch Papiersorten die ähnlich aussehen wie Fotopapier, nur dünner und ziemlich glatt.
Durch die glatte Oberfläche franst die Tinte nicht so aus und es sieht fast wie ein Laserdruck aus.

1

Hallo, um ein schärferes Druckbild zu erhalten gibt es nur die Möglichkeit beschichtete Inkjetpapiere zu verwenden, gibt es auch für pigmentierte Tinten. Hierbei werden die Pigmente an der Oberfläche des Papiers gebunden. Dadurch erscheint das Druckbild schärfer. Gruss,aw-print.de Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?