Schwarzkümmelöl für Katzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, makedreamstrue.

Das geht auf jeden Fall, wenn Katze mitspielt und es aufnimmt, denn die Schnurrer sind ja eigen, und SKÖ erspart auch dem Menschen, sich eine Chemiekeule antun zu müssen - wie ich aus eigener Erfahrung weiss, lG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorgen, deiner Katze schadet Schwarzkümmelöl nicht. Meine Katze bekommt es auch in der Zeckenzeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung




Parasiten und Flöhe können vertrieben werden, wenn demTrinkwasser einige Tropfen Schwarzkümmelöl beigemischt und die Bürsten für die Fellpflege regelmäßig mit dem Öl beträufelt wurden. Insekten undZecken scheinen den Geruch nicht zu mögen und halten sich von den Tieren fern, geeignet für Hund und Katze....

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=1&cad=rja&uact=8&ved=0ahUKEwiGmObBvtnMAhVCI8AKHWVTDEsQFghUMAA&url=http%3A%2F%2Fwww.schwarz-kuemmel.de%2Fschwarzkuemmel%2Fschwarztierinfo.html&usg=AFQjCNFeSqWzTLESNFQ-Ek-718TSeU8IZA


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rwinzek
14.05.2016, 20:49

Endlich mal ne konsequente Antwort. Wusste ich auch noch nicht. Danke!!!!

2

Was möchtest Du wissen?