Schwarzfahren Fahrpreisnacherhebung, was bewirkt das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, du bist verpflichtet dir vor Fahrtantritt eine gültige Fahrkarte zu kaufen. Außer der Automat war defekt. Das würde überprüpft werden.

Zahl die 40 Euro und spar dir due Email.

kommt drauf an, was ist denn der Grund warum du dir keine Fahrkarte am Bahnhof gekauft hast?

Rainaju 21.10.2012, 12:48

Ich wollte mit eine Fahrkarte kaufen, ich war am Hbf bin an mehrere Automaten gegangen aber sie verweigerten mir den Vorgang und gaben mir eine Information, mit der ich nichts anfangen konnte. Dann bin Hbf tief gegangen, dort fand ich keinen Automaten, meine letzte Hoffnung war es, im Zug einen Automaten zu finden, denn dort wo ich wohne ist so etwas üblich, ich stieg ein und ich merkte, dass dort kein Automat gibt, ich bin direkt zum Prüfer gegangen und schilderte ihm dies.

0
abcdj 21.10.2012, 12:53
@Rainaju

welches Bundesland war das denn? Ich glaube kaum das die Automaten den Vorgang verweigerten, sondern du nicht recht mit den Automaten klarkamst. Sollte es so sein, denke ich musst du die 40 Euro voll bezahlen. Vlt. macht die Bahn dir dann höchstens ein Kulanzangebot

0
abcdj 21.10.2012, 13:06
@Rainaju

du kannst es ja versuchen, beschreibe dein Anliegen ausführlich. Vlt. hast du Glück und du musst evtl. nur 20 Euro bezahlen. Mfg

0

Was möchtest Du wissen?