Schwarzes Shirt verfusselt, wie bekomme ich das wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alles richtig, Feinarbeit ggf. noch mit feuchter Handfläche - vor allen Dingen muß das Shirt aufgespannt (mit Stecknadeln ringsum feststecken) werden auf Tischdecke, Sofa, o.ä. - ist einfach nur ein bißchen mühevoll...

Ich würde es noch mal wässern und bewegen, dann lösen sich die meisten Fusseln. Jenachdem welche Struktur das T-Shirt hat, und wie kräftig hinterher abbürsten.

es gibt kleiderbürsten mit rotem filz. hab mir die tage noch eine davon gekauft. damit gehen 100 % alle fussel weg

hoppelpoppel 21.10.2008, 11:52

und du kannst sie in 20 jahren noch benutzen ;)

0
moon73 21.10.2008, 11:55
@hoppelpoppel

Diese roten Bürsten machen mich persönlich verrückt, wenn man in die falsche Richtung bürstet, hat man alle Fusseln gleich doppelt so schlimm wieder drauf :(

0
hoppelpoppel 21.10.2008, 11:57
@moon73

das stimmt, technikärgernis xD aber das sollte doch mit einem mindestmaß an geschick kein problem sein. hat auch den vorteil, dass sie auch wieder sauber zu machen sind. deswegen ist das ja so...lg

0

wasch es nochmal und stecke es in den Wäschetrockner (vielleicht bei der Nachbarin?)

Versuchs mal mit einer Fusselrolle.

hoppelpoppel 21.10.2008, 11:59

ich sags euch! mit ner klebefusselrolle geht ein mitgewaschenes taschentuch nicht raus.

0

Mit KLebeband drüber gehen und die Fusseln so einfangen.

Fusselroller mit Kleberollen, ganz einfach. Die gibts bei dm z.B.

hoppelpoppel 21.10.2008, 11:52

die dinger bringen nicht so viel find ich. und machen nur müll...

0
emjay 21.10.2008, 11:54
@hoppelpoppel

Die Dinger sind genial, besonders bei Tierhaaren. Da kommst du mit deiner roten Kleiderbürste nicht mit weiter.

0
hoppelpoppel 21.10.2008, 11:55
@emjay

da gebe ich dir allerdings recht. für tierhaare sind die gut, vorallem wenn es viele sind. aber für so staub und kleine häärchen...:(

0
moon73 21.10.2008, 11:56
@emjay

Genau, sind auch meine Lieblingsfusselrollen :)

0

Was möchtest Du wissen?