Schwarzes "Pulver" auf Pflanzen!?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ein Pilz, und zwar ein Pilz der Zucker zum Wachsen braucht.

Es ist so: über diesen Pflanzen ist irgendein Baum oder Strauch, der mit Blattläusen befallen war/ist. Diese Blattläuse sondern Zuckertröpfchen ab, und der Pilz, der diesen schwarzen Belag verursacht, ernährt sich von diesem Zucker. Ist harmlos, weil die Blätter nicht direkt betroffen sind, sieht aber eben nicht schön aus.

Abwaschen ginge, ist aber zu aufwändig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Procter74
10.07.2011, 19:15

SUPER!! VIELEN DANK!! Über den Pflanzen ist ein Akazienbaum, der sieht ähnlich aus hab ich gerade bemerkt!!

0

Sieht für mich als Laie aus wie ein Pilzbefall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte sich um die Sporen des Farnes handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?