Schwarzes Kleid mit oder ohne Strumpfhose?

9 Antworten

Kleid mit Strumpfhose - Ball und Etikette, das gehört auf jeden Fall zusammen. Zwar sieht man immer wieder bei Events, das die Damen in ihren Roben ohne STRUMPFHOSE oder Strümpfe posieren, doch daran sollte man sich kein Beispiel nehmen. Zum schwarzen Kleid kannst bzw. solltest Du eine Strumpfhose tragen, ob nun in Hauttönen oder schwarz, das ist fast egal. Beide Farben passen. Und bei den derzeitigen Temperaturen ist es wohl erst Recht angebracht. In Anbetracht, das es ein Ball ist und man sich doch mehr im Innenbereich aufhalten wird, sollte hier eine 15 bis max. 30 den mit vielleicht etwas dezentem Glanz völlig ausreichen. Und mit den passenden Schuhen bist Du dann perfekt angezogen.

Kommt auf das Kleid an. Und auf Deine Figur. Und auf die Strumpfhose. Kann alles sehr stylisch oder sehr billig oder sehr peinlich aussehen. Ein Foto würde mehr Aufschluss darüber geben.

Ich würde sagen, auf jeden Fall mit Strumpfhose. Damit zeigst du Stil und Niveau. Ohne Strumpfhose sieht irgendwie billg aus.

Was möchtest Du wissen?