Schwarzes Kleid auf einer Hochzeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

klar kann man das, aber ich glaube das passt da nicht hin, da es eher die trauer ausrückt.

was buntes ist natürlich viel fröhlicher. aber man kann auh das schwarze kleid gut mit anderen Sachen kombinieren :))

Solange es nicht so aussieht, als wärst du in tiefster Trauer: ja.

Traditionell sollst nicht besser aussehen als die Braut, aber es muss ja nun nicht gleich schwarz sein...

Pepp es mit bunten Accessoires auf,Tasche, Schuhe, Schal, Schmuck..... schwarz ist immer edel

Logo geht das. Gibt schon Bräute die schwarz tragen^^

Traditionell weiß ist schon lange nimmer. Normal darf keiner weiß tragen bis auf die braut - weiß ist die Farbe der Jungfrau.

Also du wärst nicht die erste die schwarz trägt. U nicht die letzte!

Kylap 05.03.2015, 16:43

Finde ich auch - Sowohl die Braut, als auch dei Gäste dürfen die Farbe/n frei wählen. Nur, wenn man ahnt, dass die Braut traditionelles Weiß tragen wird, sollte man diese Farbe meiden als Gast.

Aber Schwarz ist doch super, kann man immer tragen.

0

Ja ich denke auch. So lange du nicht die braut bist :)

Was möchtest Du wissen?