Schwarzer stuhlgang bei alkohol konsum?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gewiss kein Krebs! Chronischer Alkoholkonsum führt zu chronischer Entzündung der Magen und Darmschleimhäute. Dies führt zu Blutungen in diesen Bereichen. Da das Blut, welches im Stuhlgang rauskommt kein Frischblut ist, sondern teilweise verdaut ist, führt diese Blutbeimengung, wegen des Hämoglobins und dessen Eisenbeimengung, zu einer Schwarzfärbung des Stuhlganges. Du stirbst wahrscheinlich eher an einer Leberzirrhose wie an Darmkrebs, falls du so weitersäufst. Tod durch Leberzirrhose ist echt übel. 

nickyjam 06.07.2017, 23:40

Ja ich schaue op es wieder vorkommt wen nicht das muss ich mir keine sorgen machen und einfach eine diät machen?

0
kernash 06.07.2017, 23:43
@nickyjam

Du sollst den Alkohol weglassen. Diät ist Nebensache.

1
Patrickson 06.07.2017, 23:46
@nickyjam

Keinen Alkohol mehr trinken ist die einzige Lösung dazu, sonst geht es weiter wie gehabt. Früher oder später wirst du an einer Anämie, Mangel an roten Blutkörperchen, leiden und das ist zwar nicht tödlich, aber trotzdem sehr, sehr mühsam. Höre auf zu saufen und beginne das Leben zu geniessen! Viel Kraft und Mut wünsche ich dir! Patrickson 

0
nickyjam 07.07.2017, 00:07

Ich trinke sehr selten alkohol

0
Patrickson 07.07.2017, 00:17
@nickyjam

Wenn du tatsächlich sehr selten Alkohol trinkst, so wärst du jetzt nach 5 Gläsern Weisswein und 1 Glas Wodka nicht mehr fähig hier einigermassen Verständlich zu schreiben. Es ist Donnerstag abend, und du bist noch im Teenageralter, gehst zur Schule oder so, also hättest du diese Mengen nach Feierabend, erst kürzlich getrunken. Du schwindelst! Abgesehen davon, bleibt meine Antwort dieselbe! 

1
nickyjam 07.07.2017, 00:20

Ich hatte heute abschluss fest und das war am 14.00 nachmittag aus diesem grund habe ich auch allkohol konsumiert habe bis vorher auch geschlafen

0
Patrickson 07.07.2017, 00:27
@nickyjam

Wenn du an Magenschleimhautentzündung leidest, so weisst du dies vom Arzt her, bist also bereits in ärztlicher Behandlung. Wenn dies nicht der Fall ist, so sind deine Phantasien bezüglich Krebs, sowie auch in allem anderen, blödsinn. Wenn es bis in etwa 4 Tagen nicht besser wird mit deinem Problem, so wirst du möglicherweise innerhalb weniger Tage an Darmkrebs sterben......💪

0
nickyjam 07.07.2017, 00:54

Ich bin in behandlung ja bei mir ist es einfach etwas chronisches

0
Patrickson 07.07.2017, 00:56
@nickyjam

Denke ich auch! Kein Krebs, aber sicherlich sonst etwas mühsames! Gute Besserung! Patrickson

0
nickyjam 07.07.2017, 11:22

Heute war der stuhlgang wieder normal

0

Stuhlgang kann (muss aber nicht) schwarz werden, wenn es zu Blutungen im oberen Verdauungstrakt (Magen) oder auch im Darm kommt. Von sogenanntem Teerstuhl ist dann die Rede, wenn der Stuhl neben der schwarzen Farbe auch besonders übelriechend und leicht glänzend ist.

Die schwarze Farbe entsteht durch den Kontakt des roten Blutfarbstoffs Hämoglobin mit Magensäure durch die Oxidation des enthaltenen Eisens.

Rotes Blut auf dem Toilettenpapier kommt dagegen immer von Blutungen im Enddarmbereich. Geht das Blut vorher durch den Verdauungstrakt ist es (wie oben beschrieben nicht mehr rot), sondern lagert sich im Stuhl schwarz ab.

Schwarzer Stuhl kann aber genauso durch den Verzehr bestimmter Lebensmittel oder Medikamente entstehen.

In Verbindung mit einer ärztlich festgestellten Magenschleimhautentzündung (Gastritis) und schwarzem Stuhl ist ein Arztbesuch ratsam und geboten.

Alkoholkonsum sollte bei einer Gastritis vermieden werden.

Magenschleimhautentzündung und Alkohol - das ist ungefähr so als wenn man mit dem Feuerzeug am Pulverfass spielt. Alkohol ist ein Zellgift und greift in dieser Funktion auch die Magenschleimhaut an - ganz besonders eine Vorgeschädigte. Dazu sollte der Arzt der Ansprechpartner sein - er wird erstmal eine Stuhlprobe auswerten um festzustellen ob tatsächlich eine Blutung vorliegt - und wenn Du ihm was von Krebs erzählst kann sein dass er ausflippt.

nickyjam 07.07.2017, 00:08

Wieso soll der  aus flippen?

0
bodyguardOO7 07.07.2017, 00:12
@nickyjam

Weil meiner schon ausflippt wenn er nur was von Internet gegoogelt hört.

2
nickyjam 07.07.2017, 00:18

Ja aber das sind typische symbtome

0
bodyguardOO7 07.07.2017, 00:20
@nickyjam

Egal welche Symptome - Du schilderst dem Arzt Deine Symptome - und die Diagnose stellt immer der Arzt.

2
nickyjam 07.07.2017, 11:22

Heute war der stuhlgang wieder normal

0
bodyguardOO7 07.07.2017, 11:34
@nickyjam

Man darf auch mal Glück haben - aber trotzdem Vorsicht mit dem Alkohol.

1
nickyjam 07.07.2017, 14:09

Aber oberbauchachmerzen sind noch da

0
Spielwiesen 07.07.2017, 17:37
@bodyguardOO7

Es ist ja schon erstaunlich, Nickyjam, was du so alles von dir gibst mit deiner 1jährigen Magenschleimhautentzündung. https://www.gutefrage.net/frage/magenschleimhautentzuendung-seit-1-jahr-es-verschwindet-einfach-nicht-was-soll-ich-machen?foundIn=notification-center#comment-159523927). 

Wen willst du denn noch alles veräppeln? Mich jedenfalls nicht mehr! Der Körper ist insofern wie ein Motor: du bekommst meist sofort das Resultat, wenn du etwas Falsches in den Tank gegossen hast. Entweder, man ist lernfähig und will gesund werden - oder man lässt es. 

Da bekomme ich ja Mitleid mit deinem Hausarzt!

1

Könnten Blutungen im oberen Darmbereich oder Magen sein (das Blut ist quasi verdaut, daher schwarz).

Krebs wäre eine mögliche Ursache, es könnten auch Blutungen im sowieso gereitzten Magen sein oder vieles anderes. Am besten einen Arzt aufsuchen!

nickyjam 06.07.2017, 23:40

Am 11 juli habe ich wieder ein termin wen es morgen wieder vorkommt gehe ich zum arzt

0

Schwarzen Stuhlgang gibt es bei Magen- oder Darmblutungen oder bei Einnahme von Eisentabletten. Hast Du vielleicht auch ein Schmrzmittel genommen, was eine Magenblutung auslösen kann? Geh besser zum Arzt.

Hallo!

Mach dich nicht verrückt und lies nicht so viel im Internet. Schau, ob es noch einmal auftritt, falls ja, lass deinen Stuhl einfach mal beim Arzt untersuchen.

nickyjam 06.07.2017, 23:43

Es ist das 1 mal weil ich heute so viel alkohol getrunken habe beim fest sonst hatte ich es noch nicht

0

Was möchtest Du wissen?