Schwarzer Rauch bei neuem Dieselmotor?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei den heutigen Neuwagen ist das Einfahren nicht mehr zwingend nötig vorallem beim Diesel, aber dennoch sinnvoll. Das mit der schwarzen Wolke ist auch völlig normal unter Volllast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass doch eine Abgasuntersuchung machen um sicher zu gehen. Schwarzer Rauch kann ggf. auch Öl-Verbrennung sein. Achte mal auf dein Öl-Verbrauch. Mein Diesel hat nach einiger Standzeit auch erst "geraucht" dann hat es sich wieder etwas gelegt. Aber einen Diesel ganz ohne Rauch wirst du glaube nie erleben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddy42
17.06.2016, 17:55

Wenn Öl verbannt wird hast du eine blaue Rauchfahne.

1
Kommentar von Ghostmaster370
17.06.2016, 18:00

Nen Diesel verbrennt in der Regel nichts anderes als Öl.

0

Ich würde an deiner Stelle in die Werkstatt fahren in der du den Motor hast tauschen lassen nur um sicher zu gehen dass alles ok ist. Ich hab dieses Jahr in Berufsschule schon mal was davon gehört da war aber von einem alten Motor die Rede

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei einem Diesel normal wenn du stark beschleunigst. Dann läst der Partikelfilter alles durch weil er es nicht so schnell verarbeiten kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?