Schwarzer Hautkrebs Chancen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Ungewißheit kann ich Dir leider nicht nehmen.

Du weißt ja bereits, daß ein Melanom eine bösartige Krebserkrankung ist. Bei allen Krebserkrankungen hängt die Heilung davon ab, wie früh der Krebs erkannt worden ist.

Wenn der Krebsherd wegen spät erfolgter Erkennung und Behandlung "gestreut" hat (so nennen das die Fachleute), werden oftmals auch andere Organe von Krebszellen befallen.

Aber es gibt mittlerweile für so gut wie alle Krebsarten Therapiemethoden, Chemotherapie, Strahlentherapie, Medikamente.

Die Überlebensaussichten kann Dir niemand vorhersagen. Es ist ist bei aller ärztlichen Kunst nicht möglich, die Entwicklung oder Eindämmung einer Krebserkrankung zu beurteilen.

Was Du aktiv tun kannst: Krebskranke müssen eine extreme seelische Belastung ertragen, denn ihre Erkrankung kann durchaus tödlich verlaufen. Je stärker jedoch die seelische Belastung, umso schwächer wird der physische Organismus, oder einfacher gesagt, der Körper. Wer seelisch leidet, ist einfach anfälliger und kann körperliche Erkrankungen schlechter ausheilen. Deshalb ist es sehr wichtig, dem Kranken positive Impulse zu übermitteln und ihn nicht pausenlos wegen schweren Schicksals zu bedauern. Bitte mach Deinem Opa klar, daß er das schaffen kann (nicht als leere Worthülse wie der dämliche Spruch von Frau Merkel gemeint) und daß Du fest daran glaubst, daß er es schafft. Das gibt ihm Kraft und Lebenswillen.

AmyKatharinaM 20.01.2016, 06:22

Vielen Dank naja es ist nur die Leber befallen da sind 3 cm große metastasen also auch schon ziemlich groß

0

Was möchtest Du wissen?