Schwarzer Gürtel im Karate-Training

6 Antworten

1. Je nach Stilrichtung gibt es eine Verleihung des "Dan" in Japan. Dies erfolgt meines Wissens ab dem 3. Dan. Aber definitiv eben nicht bei jeder Stilrichtung.
2. Es besteht ein - teilweise - großer Unterschied in der Lehre. Dies ist abhängig vom Trainer., bzw. dem "Schulleiter"/Sensei. Ich hatte das große Glück Shorin-Ryu unter einem Deutschen Trainer zu erlernen der selbst in Japan studiert hatte. Später habe ich Wado-Ryu gemacht unter einem Deutschen Trainer der in einem Deutschen Dojo gelernt hatte. Er war gut, aber das Training war auf anderer Basis. Es ging nur um Sport, Prüfung, Training, Wettkampf. Der "Geist" des Karate-Do wurde nicht vermittelt. Später habe ich ins Kempo, das amerikanische Karate geschnuppert. Effektiv, schnell und gut. Aber vom Ursprung des Karate soweit entfernt wie ein Pony von einem Rennpferd.

Und in Japan als Trainer zu arbeiten und davon leben zu können? Ein heres Ziel. Das ist so als wenn Du beschliesst morgen Filmstar zu sein....

Ich wünsch Dir Erfolg bei der Suche nach deinem "DO"

Nein 

Ich hab bei take know do schwarz braun und du must nicht nach japan

es gibt so viele mit schwartzwenn die alle nach japan müssten ....

ich meine die tainer haben auch schartz und waren nicht in japan der großmeister der die prüfungen macht kommt auch nicht aus japan

Hi, für besonders hohe Graduierungen musst Du tatsächlich nach Japan reisen, da Karate da so wie bei uns Fußball ist. Das fängt aber nicht schon beim 3. Dan an. Aber ab dem 7. wird es grenzwertig. Denn nur in Japan gibt es Karateka mit den "superhohen" Dans

?? ...nur in Japan ist falsch.

0

Kein(e) spass , lust auf Karate bitte alles lesen :))

Hey ich hab ein Problem ich geh jetzt schon ein paar Jahre ins Karate und hab mittlerweile den blauen Gürtel aber ich hab seit ewigkeiten keine lust und vorallem Spaß mehr am Karate ich hätte schon längst aufgehört aber meine Eltern zwingen mich zugehen und sagen du bist jetzt schon so lange dabei und macht es jetzt weiter und es ist sehr teuer da ich in der Schweiz gehe das ist auch noch ein Argument meiner Eltern weil sie auch ne menge Geld jetzt dafür bezahlt haben ich kannst ja auch verstehen aber es macht einfach kein Spaß mehr und ich hab dann die ganze Woche "depri" weil ich weiß das ich am Freitag wieder zum Training muss und dann auch noch freitags wie könnte ich meine Eltern davon überzeugen das ich nicht mehr will ? Bin 13 gehe mit meiner Schwester(15) zum Karate und ihr gehts auch so wie mir . Sorry für den langen Text ^^ Danke für die Antworten

...zur Frage

Kann Ich unter diesen Umständen Karate machen?

Ich habe vor einigen Jahren Karate Unterricht genommen. Damals bin ich noch in die Schule gegangen und hatte Abends Zeit.

Nun ist es allerdings so, dass ich in der Pflege Arbeite und daher Schichtdienst habe und auch Feiertags und Wochenende Arbeiten muss.

Ich würde unheimlich gerne wieder mit Karate anfangen, ich frage mich nur wie Sinnvoll das ganze ist, wenn z.B immer Freitag 18:00 Uhr (jetzt als Beispiel) Training ist, ich aber nur sporadisch zum Training kommen kann, wenn ich halt Zufällig an dem Tag zu dieser Uhrzeit Zeit habe...

Ich werde ab dem 1 Dezember in Berlin leben, kennt ihr vielleicht Karate Schulen, die mehrere Trainings pro Woche anbieten? Wenn ich z.B zu dem einen Training nicht kommen kann, dass ich dann an einem anderen Wochentag gehe?

Oder macht ihr vielleicht selber Karate und könnt mir sagen ob es egal ist das ich nur immer mal, wenn es halt passt kommen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?