Schwarze,extrem fusselige Wäsche! Hilfe!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider bin ich mit meiner Antwort schon reichlich spät, aber trotzdem möchte ich sie Dir nicht vorenthalten, denn Fuseln kann man auch sehr gut mit diesen Haushaltsgummihandschuhen weg kriegen, die Gummihandschuhe anziehen, sie müssen trocken sein, dann gehst Du damit einfach an die Fuseln, rubbelst sie einfach so ab, als würdest Du es mit blosser Hand machen, so kannst Du sie sehr gut weg kriegen!

Und auch mit Nylonstrümpfen, diese über die Hände stülpen und die Flusen damit einfach weg wischen, funktioniert sehr gut!

L.G.Elizza

OH, Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich natürlich, wenn mein Beitrag doch noch hilfreich war! L.G.Elizza

1

Mit Sicherheit hattest du irgendwo ein Papiertaschentuch in einer Tasche, das verursacht diese gemeinen weißen Fussel. Durch nochmaliges waschen gehen die nicht weg, die sind hartnäckig.

Puhh ohne Fusselbürste, da fällt mir auch nichts Rechtes ein. Vielleicht mit einer leicht angefeuchteten Haarbüste (Naturborsten) oder ein feuchter Waschlappen vielleicht? Hab auch schon von angefeuchteter Nylonstrumpfhose gelesen. Probier mal was in der Richtung, sonst weiß ich auch nichts - oder guck mal bei Mutti.de da gibts auch viele Tipps! viel Erfolg!

Darf die Wäsche in den Trockner, dann hinein damit .

Was möchtest Du wissen?