Schwarze Wunde + Schmerz!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Mahlzeit.

Entzündung, Sepsis, Wundbrand, Gewebsnekrose. Möglichkeiten gibt es da viele. Aus der Ferne lässt sich dazu nichts sagen.

Folglich wirst Du also nicht drum herum kommen, damit zum Arzt zu gehen. Je schneller, umso besser. Und ich an Deiner Stelle würde dem Arzt kein Wort davon sagen, dass Du daran herum geschnitten hast, denn anderenfalls ist Dir eine Einweisung in die klappse schon so gut wie sicher.

Für die Nachtstunden, bis Du zum Arzt gehen kannst, wäre das Mittel der Wahl: Kühlung. Nicht mit fließendem Wasser und auch sonst nicht mit Feuchtigkeit auf der Wundstelle. Mittel der Wahl wäre ein Coldpack. Aber ein paar Eiswürfel in einem Gefrierbeutel tun es auch. Wichtig ist allerdings, dass weder das Coldpack noch der Eisbeutel in Kontakt mit der Wunde kommen. Deshalb decke die Wunde vorher steril ab. Das geht am sichersten mit einem frischen Pflaster oder einer Wundkompresse, wie man sie zum Beispiel in einem Auto-Verbandkasten finden kann.

Desinfektionsmittel, irgendwelche Salben, Cremes oder Sprühpflaster sind dagegen eine eher bescheuerte Idee, genauso wie das begrabschen der Wundstelle mit dem Fingern oder ein weiteres daran herum schneiden.

Und auch, wenn die Kühlung Dir über Nacht Linderung verschafft oder den Schmerz vergehen lässt, ist das auf jeden Fall ein Fall für einen Arztbesuch.

HiH

Fuffel14 de André

Die Ärzte wissen sowieso, dass ich es immer aufschneide. Außerdem glaube ich kaum, dass sie mir das antun und mich für ein 3. Mal in dir Klinik einzuweisen. Wieso ist es denn nicht gut, wenn die Wunde mit Wasser in Berührung kommt? Dann würde es doch schlimmer werden mit der Entzündung. Dachte ich jedenfalls.

0

Das Bild ist nicht schlecht, es ist nicht da. Ich würde aber auf alle Fälle zum Arzt gehn, das könnte schlimm werden.

Das Bild wurde wohl nicht mit veröffentlicht. Ich will nicht zum Arzt, weil ich oft genug da bin.

0
@Wellybelyy

Was willst du denn dann? Wir hier können dir nicht helfen wenn du einen Arm, ein Bein oder was auch immer verlierst, weil es entfernt werden muss. Also, geh zum Artzt !!!

0

Also, erst einmal sehe ich kein Bild. Ferndiagnose können hier von niemandem gestellt werden. Entschuldige bitte, aber diese Frage muß ich stelle - Wieso kommst Du auf so eine blöde Idee eine Wunde aufzuschneiden? Kein Mensch mit gesundem Menschenverstand macht so etwas. Kopfschüttel! Gehe morgen zu Deinem Hausarzt und zeig ihm die Wunde.

Mit 15 darf man erwarten das du Überlegen kann´s , oder wolltest sehen wie die Mainzelmännchen die Wunde Heilen?

Passier? Gar nichts außer das es Morgen eitern könnte, dass du eine schöne Narbe behältst, das ist noch das kleinste Übel. Sowas haben wir in der Schule gelernt.

Ja natürlich wollte ich sehen, wie die Wunde heilt, wenn ich die wieder auf schneide!! Natürlich bin ich so dumm. :)

0
@Wellybelyy

Und Natürlich hast auch Gesehen/Gehört das ein Chirurg eine Wunde Aufschneid nur um sehen wie es innerlich ausheilt. !!!

0

das ist verfaultes Fleisch. spätestens wenn es stinkt wird man großzügig alles abschneiden müssen

Das ist ziemlich dumm eine Wunde aufzuschneiden ^^ aber du hasst es wohl ganz schön unhygienisch gemacht;) das hat sich jetzt wohl entzündet :/ jetzt hilft erstmal garnichts außer Salbe mit Ludocsin das ist betäubend und gibts rezeptfrei unter dem Namen xylocain

Ich wäre euch SEHR dankbar, wenn ihr aufhört mich dumm zu nennen. Ich habe sie nur aufgeschnitten, weil ich Druck hatte, aber keine neue sichtbare Wunde machen. So verstanden? Schön

Willst Du an einer Sepsis verrecken??? Da ist der Arzt ja wohl das kleinere Übel.!!

Was für ein Bild???

WIE bescheuert muss man sein, sich eine Wunde aufzuschneiden?

Wundbrand, Sepsis, keine Ahnung, auf jeden Fall was für eine Arzt. Aber NUR , wenn du willst, dass dir dein Arm nicht abfault.

Was möchtest Du wissen?