Schwarze Punkte auf Fotos?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses Phänomen nennt man: Staub auf oder unter der Linse.

Geh mal mit dem Staubsauger an deine Kamera und entferne vorher das kaputte Glas (mit einem spitzen Messer z.B. runter hebeln). Nach dem ,,aussaugen" verschließt du deine Kamera am besten Luftdicht, damit kein weiterer Staub eindringt. Denn das möchtest du nicht, glaub mir. Dann bestellst du dir am besten ein neues Kamera Glas bei Amazon. Falls der Staub bzw. Die Punkte nach dem Aussaugen immer noch da sein sollten, hat sich der Staub schon hinter der Kameralinse breit gemacht. In dem Fall hilft nur der Austausch der Kamera.

LG :)

Also auskennen tu ich mich damit nicht, aber ich hätte jetzt die Theorie, dass sich in die Linse Staubkörner o.Ä. einschleichen, hab aber keinerlei Ahnung ob das stimmt. Naja, besser ne schlechte als gar keine Antwort, ne? :)

Was möchtest Du wissen?