schwarze null, zu welchem preis?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eineiges von dem, was Du schreibst ist so m.E. nicht richtig. Die Bahn ist immer noch in staatlicher Hand ( und da wo ich wohne ( Plattland Niedersachsen ) sind es die privatzen Bahnen die einen besseren Service als die DB liefern ), Telekommunikation dank Privatisierung Konkurrenzkampf ist billiger als jemals zuvor und die Stromversorgung ist entgegen der allgemein vertretenen These und der beliebten Feindbilder Eon etc immer noch zu einem grossen Teil in staatlicher Hand.

Die schwarze Null wird gar nicht so sehr durch Einsparungen erzielt. Auch in diesem Jahr wird der deutsche Staat wieder mehr Geld ausgeben als im Vorjahr ( wie übrigens in fast jedem Jahr ). Ein grosser Posten der kleiner wird, ist allerdings die Zinszahlung für die Staatsschulden. Aufgrund des niedrigen Zisnniveaus werden da Milliarden eingespart.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag doch mal anders: Wem kommt denn ein Staatsdefizit zugute?

Schau Dich mal in Behörden und Staatsunternehmen um: effizient sind die meist nicht. Behörden (besonders in Berlin) kriegen in der Regel nicht mal hin, ihre Diensträume in zumutbarem Zustand zu erhalten.

Ich glaube daher nicht, dass man dem Staat mehr wirtschaftliche Aktivität anvertrauen sollte als nötig.

Und dass die Privatisierung der Telekom zu steigenden Preisen geführt hätte, ist mir eigentlich auch nicht aufgefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich bin der Meinung, es gibt keine Alternative dazu, als zu sparen. Die Aufnahme neuer Schulden sorgt nur dafür, dass mehr Zinsen zu zahlen sind und die Gesamtverschuldung steigt.

Nehmt ihr für einen persönlichen Haushalt auch immer mehr Kredite auf, wenn das Geld nicht reicht? Ich hoffe nicht, denn sonst ist man ruckzuck zu verschuldet.

Meiner Meinung nach muss es das Ziel sein, immer mehr Schulden abzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese schwarze Null ist ganz einfach fatal. Schäuble will damit eine Neuverschuldung verhindern, welche am Ende dazu führen wird, dass eine Schuldenaufnahme in weit höherem Masse erforderlich werden wird. Notwendige Sanierungen werden nicht in Angriff genommen. Schulen, Strassen, Brücken, überall ist Sanierungsbedarf. Alles wird nur verschoben. D. h. wiederum, dass Sanierungen die jetzt notwenidg wären, später viel mehr Geld kosten werden, als das heute der Fall ist, weil die Schäden immer grösser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir mal so ein paar öffentliche Bauten im Westen (sicher auch überall anders in Deutschland) anguckst, sieht man das schon. Ist vielleicht nur ein kleines Beispiel, aber es müssten theoretisch so viele Straßen saniert werden, dazu haben die Länder aber zu wenig Geld vom Staat bekommen. Im Osten gibts noch immer schön den Soli aber inzwischen ist die Quali im Westen meistens viel schlechter. Ich glaub allgemein kriegen die Länder was weniger als früher und müssen sehen wie sie klarkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindlessinfi
11.12.2015, 02:25

hier im osten wächst das gold nicht auf den bäumen,,, und von den versprochenen blühenden landschaften sind wir unendlich weit entfernt ... wir haben dafür 10-20% weniger lohn und da beschwert sich irgendwer über nen soli?^^ nichts für ungut

das ist nicht das problem

0
Kommentar von JonasV
11.12.2015, 04:25

Ich mag deinen geschriebenen Akzent, perlude :-D

0

Die Steuerzahler, also zumindest die die auch Steuern zahlen. Prozentual zum Einkommen gesehen, die die nicht zu wenig oder zuviel verdienen. Also eher wenige dumme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindlessinfi
11.12.2015, 02:30

was ist mit dem spitzensteuersatz? nur mal so am rand gefragt

0

Am sichtbarste sind die Schäden an die Stoßdämpfer deinen Auto.

Aktueller ist die Mangel an Personal und Material bei die Behörde.

Sonst wachsen die alten Schulden munter weiter.

Wer es bezahlt? Kein genaue Ahnung. Vermutlich die Arbeitskraft und die damit verbundenen Kleingelder. Aber es reicht nur für Sinsen ab und zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mindlessinfi
11.12.2015, 02:21

das kann ja nicht stimmen... oder wofür gibt es die kfz steuer bzw maut?

0

Was möchtest Du wissen?