Schwarze Mamba Gift aussaugen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Giftzähne einer Schlange funktionieren genau wie eine Spritze. Sie dringen durch die Haut, in das Muskelgewebe und sie zerstören auf ihrem Weg ganz viele winzige Adern. So bald sie ganz eingedrungen sind, drückt die Schlange das Gift in die Wunde. Es wird in die Adern und in das umliegende Gewebe gepresst. Das Gift liegt nicht in der Wunde herum, wie in einem Beutel, es verteilt sich sofort im Gewebe. Du kannst ja mal versuchen den Kakao aus einem Kuchenteig zu entfernen, nach dem du ihn hinein gerührt hast.  

Nein, am besten nicht so viel bewegen und am Bizeps ein seil ziehen so das kein Blut durchkommt.
Wenn du zulange brauchst um ärztlich versorgt zu werden weiss ich auch nicht, vielleicht wäre die letzte option arm anschneiden :)

Danke ,aber wie wurde es vor 500 jahren gemacht oder noch früher wenn du es weißt :)  ?

0

weiss ich nicht wahrscheinlich sind sie davon gestorben oder sie haben halt rechtzeitig dafür gesorgt das das gift nicht in den Körper fließt

0

Das Gift lässt sich nicht raus saugen viel mehr macht es das noch schlimmer.

Aus reiner Interesse, mit keinerlei Verfechtungswillen deiner Aussage gegenüber, wieso macht es das saugen noch schlimmer?

0
@NurDerHSV188765

Jede körperliche Anstrengung ist jetzt fehl am Platz. Ruhe bewahren ist angesagt so war das gemeint. Das Gift der Schlange ist schon so ausgelegt das es sich schnell verteilt da muss man es ja nicht dabei unterstützen. 

0

Was möchtest Du wissen?