Schwarze Magie lösen bzw. heilen , mit mir wurde schwarze Magie gemacht, kennt sich jemand mit dem Auflösen von so etwas aus?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bevor ich nicht die genaue Ursache kenne, und wie die Auswirkung ist, kann ich auch nicht sagen wie die Lösung dazu aussieht.

Du musst schon genauer erklären;

  • was gemacht wurde? und
  • welche Auswirkungen das hat?

Auch hilfreich ist die Vorgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da es so etwas wie Magie oder Schwarze Magie nicht gibt, bzw nur in Romanen, Filmen und der Fantasie mancher Zeitgenossen, gibt es da auch nichts "aufzulösen".

Solltest du jedoch ernsthaft unter diesbezüglichen Ängsten leiden, dann würde ich dir ganz dringend raten, das so schnell wie möglich mit deinem Hausarzt zu besprechen. Es kann dir nämlich geholfen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist eine Sache des Glaubens! Wen du ergriffen würdest dan gibt's nur 2 möglichkeiten. Entweder weitergeben. Oder einlösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf keinen Fall zu einer Hellseherin, Heilerin, Wahrsagerin, Schamanin usw. die angeblich "weiße" Magie macht.

Das wäre nämlich so, als würdest du eine Verbrennung mit kochendem Wasser heilen wollen.

Such dir Hilfe (das ist jetzt kein Witz) bei einem erfahrenen Seelsorger, am besten ein Prediger oder Gemeindevorstand einer freien christlichen Gemeinde. (googeln, Telefonbuch, aufmerksam durch die Stadt fahren, die haben Versammlungsräume)

Notfalls frag bei dem Pfarrer deiner Gemeinde nach, ob er jemand kennt, der hier helfen kann.

Hast du bereits Aktivitäten in deiner Wohnung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dir kann niemand schwarze Magie gemacht haben, weil es sowas nicht gibt. Daher kann man sowas auch nicht auflösen.

heutzutage noch an solche Märchen zu glauben ist mehr als vorsintflutlich. Ist schon fast peinlich sowas lesen zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sage dir, was du tun musst:

1. Baue Eisen in Mexiko ab. Die Mexikaner kennen sich mit schwarzer Magie aus UND sind Christen.

2. Baue einen Hochofen und verarbeite das Eisen zu Stahl.

3. Schmiede dir aus diesem Stahl ein europäisches Großschwert. Dieses muss unbedingt in Weihwasser gekühlt werden.

4. Gehe mit deinem Großschwert auf einen Kreuzzug und erwerbe dir damit das Recht, ein rotes Kreuz auf dem Gewand zu tragen. Außerdem muss dein Großschwert das Blut der Ungläubigen vergießen.

5. Lass dir einen gar männlichen Bart wachsen. Wenn du übrigens eine Frau bist, kannst du dir das alles sparen. Du hast es leider schon vor dem 1. Schritt versaut.

6. Suche dir einen guten katholischen Priester.

7. Kaufe dich von deinen Sünden frei und erwirb auch noch ein Fass Weihwasser.

8. Führe eine Dämonenbeschwörung durch, bei der du den Dämonen beschwörst, von dem du glaubst, dass man dich mit ihm verflucht hat.

9. Tauche schnell dein Großschwert in das Fass mit Weihwasser und teile den Dämon entzwei.

10. Finde die Hexe, die dich verföucht hat und klage sie der Hexerei an.

11. Verbrenne die Hexe.

Herzlichen Glückwunsch. Nach diesen 11 einfachen Schritten sind sie nun von ihrem Fluch befreit. Das war doch einfach, oder? Gut, dann noch viel Spaß beim Hexen verbrennen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?