schwarze katze- unglück?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Zu einer Hexe gehörten damals eben eine schwarze Katze (oder auch ein Rabe) dazu. Daher dachte man wenn man eine schwarze Katze sah eben gleich an Hexen. So wurde die schwarze Katze zum unglücksbringer.

Lg

Weil sie mit dem Bösen in Zusammenhang gebracht wurden!

Die brachten nur Unglück wenn sie von rechts nach links vor einem über die Straße gingen. Von links nach rechts brachten sie Glück!

Weil sie in Zusammenhang mit Hexen gebracht wurden.

Aberglaube- schwarze Katzen sollten im Mittelalter die Hilfsgeister von Hexen gewesen sein.

märchen aus dem mittelalter

Was möchtest Du wissen?