Schwarze käfer-plage in der wohnung!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Hitze der letzten Tage haben sie Schutz in Deiner kühlen Wohnung gesucht, aber da finden sie nichts zu fressen (hoffe ich: Alle Lebensmittel wegschliessen!!!).

Besorge Dir Fliegengitter und montiere sie vor allen Fenstern, damit Dir sowas nicht nochmal passiert.

Jetzt hilft wohl nur noch: Fenster alle zu, Insektenspray grosszügig verteilen, zwei Stunden lang die Wohnung verlassen (Fliegengitter besorgen), Fliegengitter montieren und ordentlich lüften und dann GRÜNDLICH Staubsaugen...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. Alle Lebewesen die überleben sollen evakuieren. Danach die Wohnung mit Insektenspray einnebeln. Gut durchlüften und das Ganze nach einigen Tagen wiederholen. Sollten irgendwo Eier abgelegt sein dann schlüpfen die Nachkommen und sind nach ca. 10 Tagen geschlechtsreif . Dann beginnt die Plage vom Neuem.

  2. Wenn die Plagegeister von draußen kommen dann Stelle Insektenfallen auf die Fensterbank. Noch besser ist es wenn Du diese nach außen platzieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die erste Hilfe solltest du dir ein Schädlingsbekämpfungspray kaufen. Das bekommst du im Baumarkt oder in richtigen Drogerien. Leider hast du kein Bild hochgeladen oder geschrieben wie groß diese Käfer sind. Da musst du jetzt richtig mit der Chemiekeule hin, wenn du sagst sie vermehren sich. Solltest du eine Sprayflasche zuhause haben, die du selbst befüllen kannst mit Wasser gebe ein bisschen Spüli hinzu. Für die sofortige schnelle Hilfe, hilft am besten Fensterspray. Da in vielen Sprays Ammoniak drin ist bzw. chemische Substanzen die, diese Tierchen nicht mögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft wirklich nur alles auszuräumen, vor allem in Schränke und hinter Taschen oder so verbergen die sich gerne. Hatte ich auch mal, es half nur alles rauszuräumen und wegzusaugen. Die vermehren sich richtig schnell und sind zunächst sehr klein, ehe sie sich häuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da bleibt dir nur eins: Kammerjäger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichfressegern
11.06.2014, 11:06

quatsch, die sind sauteuer und können nix, was man nicht auch selber kann

ich kann niemandem einen kammerjäger raten

meine neuste erfahrung ist, dass die noch unwichtiger sind, als Makler

0

Was möchtest Du wissen?