Schwarze Haare wurden nach blondieren Orange. Und nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei mir war das genauso ;) Is ne ziemlich anstrengende prozedur .. Das ist ganz normal, dass die Haare, wenn du so von schwarz auf blond färbst orange werden, weil das aufblondieren die komplette schwarze farbe nicht aus deinen haaren bekommt. ich hab dann einfach angefangen tönungen draufgemacht die entweder hellbraun oder dunkelblond waren.. somit geht das orange langsam raus und deine haare "entfärben" sich quasi wieder. Dauert ewig aber ich kenn leider auch keine schnellere möglichkeit. Das einzigste was mir noch einfällt : Beim Müller-Markt gibts son blondierungsspray, das man vor dem Färben auftragen kann, dann soll das ganze leichter gehen.. Hoffe die Antwort hilft dir weiter ;)

Da kann dir eigentlich nur ein Fachmann/Fachfrau sprich Friseur helfen. Erstens wissen diese Leute, was zu tun ist, zweitens haben diese Leute ganz andere, meist nicht im Handel erhältliche Mittel, um solche "Unfälle" abzuschaffen. Diese Mittel sich deshalb nicht im handel erhältlich, weil ihre chemische Zusammensetzung eine fachmännische hand erfordert. Da mußt du wohl oder übel das Geld für den Friseur investieren ...

Was möchtest Du wissen?