schwarze Haare wieder rot

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich würde das nicht machen. Das beansprucht die Haare zu sehr dafür das die Chance so hoch ist das es nichts wird.

Ich hatte genau das gleiche Problem. Ich habe geschlagene 3 Mal in einer Woche meine Haare gefärbt weil mir es nicht gefiel, meiner Mutter/ Mitschüler bla bla bla. AUf jedenfall dachte ich mir du kannst auf feuerrot nicht wieder Hellbraun drauffärben und erwarten das es gut wird. Also habe ich von einer Haarpackung (die es bei Rossmann gibt; weiß den Namen nicht mehr) gehört die die Farbe rausziehen soll (KEIN blondieren!!!) sodass man seine Naturhaarfarbe wieder hat. Es soll den Haaren dabei gar nicht schaden.

Gesagt getan hab ich mir das Ding gekauft -schlimmer konnte es nicht werden- und hab es benutzt.

Fazit: es stink bestialisch, funktioniert aber! Ich war danach wieder dunkelblond/hellbraun und hab da direkt einen tag später nochmal mein altes braun draufgefäbt und sah aus wie immer:)

Ach ja jetzt hab ich es wieder. Es heißt Colour B4 und da du ein Problem mit der Farbe schwarz hast würde ich die stärkste Stufe nehmen:)

1

Farbe bekommt man mit Farbe nicht heller Das heist deine gefärbten Haare jetzt schwarz können nicht heller werden mit der anderen Haarfarbe Du musst zum Friseur und der kann dir die ungewünschte rausziehen

Also ich habe meine Haare immer blondiert was zwar nicht gut war, aber effektiv. Habe es mit einer mega Chemiebombe gemacht und weiß nicht wirklich ob ich es weiter empfehlen sollte :D

Habe immer diese Farbe dafür genommen, sie hellt bis zu 8 Nuancen auf.

Ohne Gelbstich. - (Haare, Farbe, Frisur)

Was möchtest Du wissen?