Schwarze Beläge auf den Zähnen - was tun?

4 Antworten

Hey,

es gibt keine speziellen Zahnbürsten oder Zahnpasten womit du das wegmachen kannst, da hilft höchstens eine Professionelle Zahnreinigung. Verfärbungen kommen oft durch den Konsum von Zigaretten, Kaffee, Schwarzer + grüner Tee und Wein. 

Wenn ich deinen Text so lese, klingt das als ob deine Verfärbungen sich auf den Fissuren (Kauflächen) deiner Backenzähne befinden. Ich denke das selbst da eine Zahnreinigung schwierig wird, da auch Zahnmediziner keine wunder Vollbringen können und Fissuren meist so dünn verlaufen das man selbst da nicht mit allen Instrumenten rankommt. 

Das sind Verfärbungen, die bekommt der Zahnarzt sehr gut mit einer professionellen Zahnreinigung weg. Man selbst schafft es leider nicht.

Ich würde sagen das ist Karies!
Unbedingt zum Zahnarzt gehen!

Ja dort war ich bereits und der sagte das sei kein Karies ich war sogar bei 2en

0

Dann müssen se doch wissen was des ist :D

0

Was möchtest Du wissen?