Schwarze Augen bekommen? WIE?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn Du die Kontaktlinsen nicht vertragen kannst, dann werden die Augen rot und entzünden sich wohl möglich.. Daher solltest Du auf keinen Fall,welche aus dem Internet bestellen, sondern sich von einem Optiker beraten lassen und dort kaufen. Kontaktlinsen müssen für die Nacht immer entfernt werden.

Ich trage selbst Linsen. Beim Schlafen sollte man sie rausholen und auch nicht länger als 10 Stunden am Tag tragen (weil viele keine Luft an die Augen lassen und die Augen tun weh wenn man sie zu lang drinlässt). Man kann sie auch mehrfach benutzen. Wenn du sie als Monatslinsen kaufst (geht auch bei farbigen), kann man sie einen ganzen Monat nehmen, Tageslinsen nur einmal. Nur sind Monatslinsen natürlcih viel teurer.

Wenn du keine Erfahrung mit Linsen hast, würde ich auch erst zum Optiker gehen und nachfragen, ob du sie überhaupt verträgst, weil farblinsen ziemlich aggressiv sind. Ich würde auch empfehlen, vor dem Spiegel Einsetzen und rausnehmen zu üben, das ist nämlich am Anfang en bisschen komplizert (ich spreche aus Erfahrung :D).

Hoffe ich konnte dir helfen.

Das Schwarze in der Mitte des Auges ist die Pupille, wodurch Du siehst, das bekommst Du mit Farblinsen auch nicht schwärzer. Das bunte, das bei Dir grün ist, ist die Iris, mit Farblinsen kannst Du diese Farbe etwas ändern. Lass Dich beim Optiker beraten, denn bei Kontaktlinsen spielt auch die Krümmung der Augen eine Rolle, da passen nicht alle Linsen. Wenn die Linsen nicht passen, verrutschen sie dauernd oder sie schaden dem Auge und dann hast Du auch keinen schönen Effekt.

erzählt mir WIRKLICH ALLES was ich zu wissen brauche

Vor allem solltest du dir im Klaren sein, das diese Produkte leider sehr oft sehr unangenehme und langwierige Folgen haben.

Farbige Kontaktlinsen sind in der Regel schweineteuer. Und ja, in der Nacht macht man sie in der Regel ab.

Was möchtest Du wissen?