Was ist der Grund einer schwarz/bräunlichen Periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bekommst keine Periode sondern eine künstliche Blutung die rein gar nichts aussagt!!!

Die Abbruchblutung ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen,
ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten uvm...all das
sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Nur ein Schwangerschaftstest (frühestens) 19 Tage nach dem GV bringt Klarheit.

Wenn du dennoch unsicher bist: ab zum Arzt und untersuchen lassen!


Laut Internet soll sich die Pille erst im Darm auflösen, denn nur dann ist auch der Schutz gegeben.

Auf die Idee eine Pille nachzunehmen oder wenigstens den FA anzurufen und zu fragen bist du aber trotzdem nicht gekommen - wa?

Ja das war dumm und könnte zu einer Schwangerschaft führen. Je nach dem wie oft und in welcher Woche das passierte.

Die Pille ist kein Lutschbonbon!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Osterglocke22
25.02.2016, 11:47

Die Pille löste sich jeweils am Dienstag und dann am Mittwoch im Mund auf... Danach ging das wieder alles reibungslos. Am Samstag hab ich dann meine letzte Pille genommen.... Sprich, es war in der letzten Woche...

Ich rufe da so ungerne an, weil ich wegen jeden Kack da angerufen hab xD Und mittlerweile denken die auch, ich hab nichts besseres zu tun...

0

Da würde ich mir überhaupt keine Sorgen machen. Als ich noch regelmäßig meine Periode bekam (bin inzwischen in den Wechseljahren) hatte ich auch zuweilen vorübergehend schwarz aussehendes Blut mit kleinen Krümeln in meiner Binde oder am Tampon.

Das ist nichts Besorgniserregendes. Mit dem Piercing hat das ganz bestimmt nichts zu tun. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Osterglocke22
25.02.2016, 11:43

Supi, danke für die schnelle Antwort :)

0
Kommentar von LonelyBrain
25.02.2016, 11:44

Es geht auch eher darum, dass sich die Pille im Mund auflöste. Die Pille ist kein Lutschbonbon.

3
Kommentar von LonelyBrain
25.02.2016, 11:46

Als ich noch regelmäßig meine Periode bekam (bin inzwischen in den Wechseljahren) hatte ich auch zuweilen vorübergehend schwarz aussehendes Blut mit kleinen Krümeln in meiner Binde oder am Tampon.

Übrigens noch hierzu: Wer die Pille nimmt bekommt keine Periode. Die Blutung ist rein künstlich und sagt daher auch nichts aus!

Ob sie nun kommt oder nicht, oder wie sie aussieht ist daher völlig irrelevant.

3

Was möchtest Du wissen?