Schwarzarbeit wusste es nicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nim dir einen Anwald den Der Arbeitgerber weis genau das er verpflichtet war dich anzumelden selbst wen es gedauert hätte hätte er dich sozialversichern müssen was er wohl auch nicht hat Ideal wäre es wen du zeugen hättes die dich dort arbeiten gesehen haben. Komsich ist das Er dir nicht sofort die kopie Ausgeändiegt hat weil das so üblich wäre.Nicht du hast schwarzgearbeite sondern dein exchef hat steuern hinterzogen wen er dich nicht angemeldet hat und auch sozialbetrug gemacht.Nim dir einen Anwalt und den darf dein exchef dan nach dem gerichtsverfahren auch noch bezahlen..Und so teuer sind anwälte auch nicht.

Das Geld sollte dir zustehen. Ist nicht deine Schuld, dass deren Steuerberater das "vergisst".

Hast du Zeugen, dass du dort gearbeitet hast? Haben du bzw deine Eltern eine Rechtsschutzversicherung? Wenn ja sucht euch einen Anwalt (auch wenn nicht würde ich das empfehlen).

Was möchtest Du wissen?