schwarzarbeit ohne es zuwissen arbeitgeber verar.... mich

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. Fordere deinen Chef mündlich auf, den rückständigen Lohn innerhalb einer Woche bar auszuzahlen sonst stellst du mit Lohnüberweisungsbelegen eine Selbstanzeige beim Zoll, der die Schwarzarbeit bekämpft. Das macht dem Chef richtig Ärger, dir nicht.

  2. Demnächst nur schriftliche Verträge, Anmeldung zur Sozialversicherung kontrollieren und Status bei der Krankenkasse nachprüfen.

G imager761

schleicher00 02.01.2012, 21:39

danke hab ich heut gemacht war bei der polizei die tun ihn jetzt hintenrum erst ma zerlegen

hab bei allen angerufen und nix war nirgendwo gemeldet

zum höhepunkt der lage er hat mir einen selbst geschrieben überweisungsbeleg gegeben und nicht eine nummer bankleitzahl oder kontonummer hat gestimmt nicht ma eine zahl

mfg schleicher

0

Sprich deinen Arbeitgeber noch mal darauf an! Sollte er dich dann immer noch nicht anmelden, zeig ihn an!

schleicher00 02.01.2012, 13:47

ich werd bestimmt nicht mehr bei ihn arbeiten er selber weiß noch nix davon das ich es jetzt auch weiß

0

Mache eine Selbstanzeige beim Zoll, die sind für Schwarzarbeit zuständig. Keine Angst, du wirst dadurch keine Nachteile haben, aber dein angeblicher Chef um so mehr.

Was möchtest Du wissen?