Schwarzarbeit melden. Wie geht das?

5 Antworten

Du musst ggf. mit erheblichen Nachzahlungen bei den Sozialabgaben rechnen. Wenn du schwarz gearbeitet hast und dies gewusst hast, wie du hier schreibst, dann auch mit Strafe und Steuernachzahlungen. Halte also besser die Klappe!

Ja aber der Inhaber wird ja auch bestraft oder? Ich wil nur wissen, wie man sowas beweisen tut.

eine selbstanzeige wegen schwarzarbeit nimmt jede polizeidienstelle entgegen. die beweislast liegt bei dir - ohne beweise kann dein "ExChef" gegenklage wegen verleumnung stellen. und zu guter letzt : ja auch du wirst bestraft - die strafe kann aber geringer ausfallen bei selbstanzeige

und wie muss ich das beweisen?

0
@oktopus44

genau da liegt meist das problem .. immerhin gibt es ja weder schriftliches, noch einen zeugen, den du benennen kannst und der für dich aussagen könnte

0
@LinuxCobra

Ja darum gehts ja. Deswegen ist es ja schwarzarbeit. Natürlich gibt es keine belege aber zeugen gibt es genügend.

0
@oktopus44

ok wenn du zeugen hast -> mit denen reden ob mindestens einer ( besser zwei) aussagen würde, und dann zur nächsten polizeiwache ..... aber bedenke : auch bei einer selbstanzeige kommt eine nette strafe zusammen ( Nachzahlung sozialbeiträge und Steuern, ggf rückzahlungen erhaltener Leistungen, ...) zusätzlich zu einer Geldstrage die sich bei ca 90%-100% deines schwarzarbeiterlohns für den gesamten Zeitraum beläuft. Also so mal rein geschätzt von mir : so um die 40.000 € gesamtsumme darfst du dann lockermachen - bei Schwarzarbeit gibt es selten die Möglichkeit per Rate zu zahlen.

0

Zoll verdacht auf Schwarzarbeit!

Hallo Bekannter bekam Post von Zoll verdacht auf Schwarzarbeit!

Ein Bekannter ALG Empfänger soll bei seinen Vater(Subunternehmer) Schwarz gearbeitet haben,das Stimmt natürlich nicht!

Als Beweis soll ein Stunden Zettel dienen der Belegt Das der Vater(Subunternehmer) von den Betrieb für die Arbeitskräfte des Subunternehmers gezahlt hat,

auf Dieser Abrechnung Taucht der Spitzname von meinen bekannten auf und die Stunden die er gearbeitet haben soll (c.a 20 Std. und der Monat) und das er 130 Euro für die Arbeit bekommen hätte. Es ist keine genaues Datum auf den zettel angegeben.

Der Zoll ist auf die richtige Anschrift nur gekommen weil der Vater die Daten den Zoll mitgeteilt hat.

Nun will der Zoll Die Sachen den Arbeitsamt und den Staatsanwalt übermitteln.

Frage:Kann der Zoll jetzt ihn der Schwarzarbeit überführen oder der Staatsanwalt? Der

Beweis ist doch etwas schwammig oder nicht?

Und was Kommt ihn von der Arge auf ihn zu? MFG

...zur Frage

Wieviele Überstunden muss man akzeptieren?

Meine Mutter (61) hat einen Arbeitsvertrag unterzeichnet, indem 87 Std. im Monat vereinbart sind + zusätzliche Überstunden (die extra vergütet werden) nach "Bedarf". Nun sieht es aber seit ca. 9 Monaten so aus, dass sie 140 Stunden und sogar länger als die Vollzeitkräfte (160-170 Std.) arbeiten muss. Das ist mal eben das doppelte als vereinbart. Sie hat sich diese geringe Stundenzahl ja bewusst so ausgesucht, dass sie längere Erholungsphasen hat und eben öfter Freizeit. Gegen ab und zu mal hier und da 2 Stunden länger machen hat ja keiner was, aber das doppelte Pensum? Wenn sie sich beschwert wird ihr geantwortet, sie hätte das im Vertrag so unterzeichnet und der Bedarf ist nunmal im Moment sehr hoch. Dazu kommt, dass diese Tätigkeit körperlich auch sehr anstrengend ist. Wie lange muss sie sich das bieten lassen?

...zur Frage

Wie läuft das alles ab in Kaufland ,Netto, Rewe, real usw.. Kasse?

Ich fang bald in Kaufland an ..

muss man da Kopfrechnen oder ist das automatisch ??

Muss man da noch den Kassenführerschein machen ????

wie viel verdient man da in 8 stunden ???

Bitte !!!!!! Leute die da Aktuell arbeiten sollen sich melden

ich hab noch nie vor der Kasse gearbeitet

Danke :))

...zur Frage

Lohnabrechnung ist IMMER falsch?

Habe heute mal meine lohnabrechnungen mit mein selbst protokollieren stunden verglichen. Resultat ernüchternd... Keine der 8 Rechnungen stimmen überein... Beispiel: Habe gearbeitet steht aber krank drin! Habe 11 Std gearbeitet stehen aber nur 7 drin! War Krank steht aber drin das ich arbeiten war Und so an mindesten drei tagen im monat bis zu 16 Tagen was falsch waren. Im übrigen sind mir dadurch auch gut 160 Überstunden vorenthalten worden... Betrug oder einfach nur dussliger Steuerberater?!

...zur Frage

Wie wird das mit dem Zuschlag errechnet?

Hallo ich arbeite auch sonntags da bekommt man 100% Zuschlag bekomme 10eur die Std wie wird das gerechnet oder kann mir jemand mal ausrechnen? 1.10. 7Std 30min gearbeitet 8.10 7std 30min Also arbeite jeden Tag hab jetzt nur die Sonntage aufgeschrieben habe diesen Monat bis heute schon 73,3std gearbeitet mit Sonntags einbegriffen wieviel hab ich bis jetzt schon verdient (st.klasse 2)

...zur Frage

Arbeitszeitberechnung bei 80 Monatsstunden

Hallo an Alle, habe einen Arbeitsvertrag mit 80 Std. monatlich. Die regelmäßige Arbeitszeit beträgt 20 Std. wöchentlich. Wieviel Stunden habe ich im November gearbeitet? Da ich mir meine Arbeitszeit frei einteilen kann, habe ich 89,5 Std. gearbeitet. Für mich sind das 9,5 Überstunden. Mein Chef sieht das anders. Wer sieht es richtig? Danke für Antworten. Thomas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?