Schwarz vorm Augen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Keine Angst ich hatte das auch schon.
Das liegt daran, dass dein Blut in den Kopf geht und wenn du zu schnell aufsteht, das ganze Blut in die Füsse geht. So wie bei Kampfpiloten…

Trinke viel und steh langsam auf.
Und wenn du mal im Whirlpool bist, bleib nicht zu lange und steh nicht zu schnell auf…

Bb

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einiger Sicherheit ist das einfach ein niedriger Blutdruck. Das haben viele junge Frauen.

Versuch doch mal, deinen Kreislauf mit ein paar natürlichen Maßnahmen in Schwung zu bringen:

Bürstenmassagen können helfen: Mit einer Bürste oder einem Massage-Handschuh in kreisenden Bewegungen die Haut an den Beinen bürsten. Am Fuß anfangen und sich langsam in Richtung "zum Herzen" bis zum Po vorarbeiten. Dann genauso das andere Bein, dann die Arme.

Außerdem Wechselduschen: Nach dem Duschen mit kaltem Wasser abduschen (wieder am Fuß anfangen und das Bein hoch, dann das andere Bein und die Arme). Wieder warm duschen, kalt und warm noch ein-zweimal abwechseln und mit kalt aufhören. Dann mit dem Handtuch warmrubbeln.
Wenn du das mindestens alle zwei Tage machst, wirst du feststellen, dass dein Blutdruck sich stabilisiert.

Ausdauersport ist eine weitere gute Möglichkeit, einen eher normalen Blutdruck zu erreichen. Der trainiert nicht nur die Muskeln, sondern auch die Blutgefäße.

Medikamente gegen niedrigen Blutdruck gibt es zwar, aber die setzt man nicht so gerne ein, weil sie auch Nebenwirkungen haben und weil niedriger Blutdruck in dem Sinne keine Krankheit ist. Damit kann man 100 Jahre alt werden.

Wenn es durch diese simplen und kostenlosen Maßnahmen nicht innerhalb  von einigen Monaten besser wird, solltest du doch mal zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das passiert jedem. Meistens wenn man vom Bett aufsteht. Ich habe auch Kreislaufprobleme und mir gehts oft so ist nicht schlimm :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu niedriger Blutdruck,  damit kannst du alt werden, Zu hoher ist gefärlich, Trink jeden Morgen 2 Tassen Brennnesseltee ,dann wird es besser, Das läst viele neue Blutkörperchen entstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hat das eher harmlose Gründe. Am besten, Du gehst mal zum Arzt und lässt es abklären.

Damit schlägst du gleich zwei Fliegen mit einer Klappe, denn gegen deine Arzt-Angst solltest du was unternehmen. Sonst wird sie im Laufe der Zeit schlimmer und das wäreblöd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wirst du aber nicht drumrum kommen, einen solchen aufzusuchen, das muss abgeklärt werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt wahrscheinlich an deinem Kreislauf: Viel Wasser trinken und Wechselduschen tun gut. Wenn das nicht reicht, musst du zum Arzt. Der kann dir Medikamente dafür geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pimmelberge
19.01.2016, 08:12

Bist du weiblich? Wenn ja ist das ganz normal bei jungen Frauen das sie Kreislaufprobleme haben. Ich war deswegen auch beim Arzt und habe dann Tropfen bekommen (weiß aber nicht mehr wie die heißen, weil ich momentan keine Kreislaufbeschwerden mehr habe). 

0

Isst und trinkst du ausreichend? Ich schätze es liegt daran. Folglich macht dein Kreislauf schlapp.

Aber so oder so musst du zum Arzt um das abklären zu lassen.

Wir können nur Vermutungen anstellen und das hilft dir nicht weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie alt bist du den wennich fragen darf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ringelblumee
19.01.2016, 08:12

Ich bin 1,70 cm groß und wiege 59kg glaube nicht das das Untergewicht ist.
Das ist immer morgens und oft bei der Arbeit, ich mache eine Ausbildung zur Altenpflege.

0

Ich vermute, dass das dein Kreislauf ist, der das verursacht. Das du unterzuckert bist.

 Aber geh unbedingt zum Arzt und lass es Klären. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?