Schwarz vor den augen... Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dafür, dass dir schwarz vor den Augen ist, kannst du gut auf der Tastatur tippen...  Du schreibst leider nicht, wie alt du bist, was du wiegst usw.

Ich denke einfach mal, dir war nur vorübergehend schwarz vor Augen und sonst war nichts anders. Wahrscheinlich hast du einfach den ganzen Tag über nur zu wenig getrunken oder sogar auch zu wenig gegessen und zu wenig getrunken, dich vielleicht heute auch viel zu wenig bewegt. Trink mal jetzt viel Wasser oder Tee, lüfte dein Zimmer gut durch und versuche zu schlafen.  Sollte es dir  morgen nach dem Frühstück! immer noch so gehen, dann geh zum Arzt und lass mal deinen Blutdruck messsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimaaaeeeHit
16.12.2015, 22:13

Mir ist nicht gerade schwarz vor den augen 

0

Kommt drauf an wie oft es vorkommt
Ich habe das auch sehr oft und bewege mich /stehe nur noch sehr langsam auf,damit es nicht zu naja du weiß wie ist...bin innerhalb 5 Monaten 2mal umgekippt und war letztens beim Arzt. Die hat gesehen, dass meine eine Brust nicht so wie die andere ist und ich schief gewachsen bin. Jz soll ich zu  Orthopäden und morgen kommen die blutergebnisse. Bin mal gespannt was das ist...ich vermute schon Diabetes...aber mal das beste hoffen.
Geh besser auch zum Arzt weil das Gefühl so schlimm ist und du dich iwann wirklich nicht mehr bewegen willst weil es bei jedem blinzeln kommt.
Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schubby3000
16.12.2015, 22:33

Habe gerade deine Angaben beim einen Kommentar gesehen...das ist gar genau dasselbe wie bei mir nur es ist beim aufstehen (auch wenn ich sitze) und da ich schon umgekippt bin und mich nicht erinnern könnte was davor passiert ist und wieso ich plötzlich auf dem Boden liege setzte ich mich immer schnell schon auf den Boden oder halte mich fest, bevor es wieder geschieht. Das ist so schlimm! Und schwindle kommt auch noch dazu 😖

0
Kommentar von schubby3000
16.12.2015, 22:34

Könnte aber auch eine Mangelerscheinung sein oder (meine Vermutung weil ich letztens ein Referat darüber hatte) multiple Sklerose aber ich glaube das eher nicht..

0

Morgen zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?