Schwarz vor Augen!Hypotonie

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sport treiben hilft auf jeden Fall: Der Kreislauf muss trainiert werden. Sei froh - ist nicht so schlimm wie Bluthochdruck. Es lebt sich auch damit länger !

Hi wenn dir schwindelig wird dann must du dich in die Schocklage legen, das heißt auf eine Decke oder den Boden legen und die Beine hoch, irgendwo abstützen. Wenn dir aber bei zu hohem Blutdruck schwindelig ist machst du es genau umgekehrt, das heißt du setzt dich auf ne decke oder den Boden und stützt deinen Oberkörper irgendwo ab.

Wenn es nicht besser wird dann, geh zum Arzt, aber keine Sorge, du bist nicht die oder der erste dem das passiert. Bist du in der Pubertät? Da passiert das erst recht, weil man wächst ist mir auch schon passiert. Geh auf jeden Fall zum Arzt, der gibt dir, wenn nötig, ein Medikament welches den Kreislauf wieder in Schwung bringt!

Sollte es mit dem Schwindel gar nicht besser werden könntest du dir vorübergehend auch mal Kreislauftropfen aufschreiben lassen. Die bekommst du zur Not in der Apotheke auch ohne Rezept.

Ein paar Tipps was du machen kannst für den niedrigen Blutdruck:

Das Beste Hausmittel bei schwachem Kreislauf durch zu niedrigen Blutdruck ist genügend trinken, Sauerstoff, Bewegung und gesunde Ernährung. Auch Salz und Koffein erhöhen schnell den Blutdruck. Nur abends ist Koffein (macht munter) nicht zu empfehlen. Bei niedrigem Blutdruck hilft Kreislauftraining. Mit warm-kalt Wechseldusche kann man den Kreislauf schnell in Schwung bringen. Einen Extraschwung kann man mit Ingwer erreichen. Dazu einen halben Liter Wasser zum Kochen bringen, drei Scheiben Ingwer darin ziehen lassen und etwas Honig dazugeben. Auch grüner oder schwarzer Tee und Lakritz erhöhen den Blutdruck. Sehr gut hilft auch leichtes Ausdauertraining wie z.B. Joggen oder Schwimmen um Deinen Kreislauf zu stabilisieren. Oder stell dich mit deinen nackten Füßen mal 5min. raus und geh dann wieder in die warme Wohnung, oder geh mal kalt duschen, das hilft, um den Kreislauf in Schwung zu bekommen! ;)

Dagegen hilft nur Bewegung wie Joggen , Sport allgemein oder Schwimmen und zwar regelmäßig und auf Dauer. Was anderes hlft da auch nicht. Du kannst Morgen auch in der Apotheke deinen BD kostenlos messen lassen.

Da kann dein HA auch nichts machen. Er/sie würde dir auch nur Sport empfehlen.

Also noch mal kurz raus und Spazieren gehen oder Rad fahren. Oder habt ihr Ergometer , Laufband zu Hause? Wenn ja, dann rauf da.

Trinke auch mal Kaffee und ne Cola. Etwas hilft das auch. Aber auf Dauer nur SPORT. Tropfen oder Pillen gibt es nicht bei niedirgen Blutdruck. Nur auf Naturbasis. Aber das kann man sich schenken.

Und Trinken ja, das gild aber mehr für liegende Patienten die im KH liegen. Die kommen am Tropf, damit der Kreislauf OK bleibt. Aber du kannst dich ja nun bewegen, dann mache das. Autogurt

Hypertonie ist aber Bluthochdruck! Ja, geh noch mal zum Arzt, niederen Blutdruck kann man auch behandeln, bzw. kann es ja auch was anderes sein.

Harald2000 01.01.2014, 18:09

Da steht aber Hypotonie !

1

Hallo,

aufjedenfall Kardiologisch abklären lassen, ob evtl. eine Herz oder Blutdruckerkrankung vorliegt. Der Kardiologe wird dir auch Tipps geben was du machen kannst, es gibt auch Medikamente die den Kreislauf stabil halten.

Gruss

Du Arme, mein beileit. Du musst wirklich ganz viel trinken ... und an deiner stelle würde ich nicht ganz so viel Sport machen ... Ansonsten würde ich noch mal zum Artzt bgehen wenn es nicht besser wird!!!

Was möchtest Du wissen?