Schwarz vor Augen, Zittern..

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich würde damit auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn wenn du das jeden Tag einmal hast ist das nicht normal. Das könnten Kreislaufprobleme sein. Du musst vielleicht mehr trinken. Am besten Wasser. Falls dir das passiert, wenn du aufstehst, dann steh langsam auf und setz dich erstmal auf die Bettkante bevor du aufstehst. LG Mia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten zum Arzt gehen, weil es so vieles sein könnte:

  • Schwächeanfall (wenig Schlaf, wenig Essen, wenig Trinken....)
  • Unterzucker, Überzucker
  • eine schwere Krankheit, die sich aufbaut
  • eine Grippe, die du gerade verschleppst
  • ...

Der Weg sollte zum Arzt gehen. Der wird deinen Urin, deinen Stuhl und dein Blut untersuchen, führt zudem noch ein paar Test durch und spätestens, wenn die Test da sind, wirst du wissen, was dir fehlt und entsprechend reagieren können, damit das nicht mehr vorkommt. Normal ist das nämlich nicht. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?