Schwarz vor Augen nach dem Aufstehen?Was ist das?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bleib nach dem Aufrichten einfach mal 5 Sekunden auf der Bettkante sitzen! Das Blut muss sich im Körper nach dem Liegen erstmal wieder verteilen und wenn du zu schnell aufspringst, kommt es zu einer Blutarmut im oberen Körperbereich - genau dadurch wird es dir schwindelig bzw. schwarz vor Augen.

Kann es sein, dass du wenig trinkst? Denn wird es davon kommen. Ansonsten kann es auch sein, wenn man zu schnell hoch kommt, also zu schnell aufsteht.
Das ist aber kein Grund, gleich den Arzt auf zu suchen. :) Alles Gute

schwacher Blutdruck, zu schnelles Aufstehen, körperlich unfit sein, wenn es nicht weggeht such einen Arzt auf.

Bei mir ist es wegen exteremem eisenmangel... lass mal dein blut checken andere sympthome sind auch: müdigkeit haarausfall fahle haut weisse flecken auf den nägeln.

Kann von zu niedrigem Blutdruck herführen.Systemcheck erledigt jeder Algemeinarzt.

Stell dich hin und spann den Bauch an den geht es nach 1 bis 3 Sekunden weg

Hallo

Wie alt bist du? ( Ursache in der Entwicklung)

Ansonsten kannst du dich an folgendes halten:

Genug trinken und ausgewogen essen. Viel frische Luft. Sollten deine Beschwerden nicht besser werden oder sich verschlimmern suche deinen HA auf. 

bin jetzt 14 ja ich werde mich mal auf das halten und dann sehe ich weiter aber dankeschön war sehr hilfreich :)

0

Das is normal wenn man lange liegt, hab ich auch immer xD

hab ich mir auch schon gedacht das es von dem kommt war mir aber nicht so sicher :)

0

Genau, deswegen nach dem Liegen einfach mal 5 Sekunden auf der Bettkante sitzen bis sich das Blut wieder im ganzen Körper verteilt hat - und schon ist das Problem gelöst!

0

Was möchtest Du wissen?