Schwarz vor Augen beim Aufstehen nach Sport?

5 Antworten

Submaximale Belastungen gepaart mit hochpulsigen Abläufen lassen den Blutdruck unter bestimmten Bedingungen zusammensacken.

Das kann die Ursache sein, dass Dir Schwarz vor Augen und etwas komisch wird.

Das passiert gerne, wenn Du zum Beispiel nach einem Satz einer anstrengenden Übung die Hantelscheiben neu justiertst (auflegst oder wechselst).

Dabei bückst Du Dich und kommst dann hoch, das sind m. E. so typische Momente für die beschriebene Situiation.

Günter

ne also submaximal war es nicht eher ausdauer-sport

0

Ja ist normal, das Blut braucht halt etwas bis es wieder gegen die Erdanziehung an kommen kann. Versuch einfach möglichst langsam aufzustehen :)

Isst und trinkst du genug? Gerade wenn man Sport macht braucht der Körper viel Wasser. 

Was möchtest Du wissen?