schwarz Pizzaausfahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

die Polizei kontrolliert auch bei Pizzaausfahrer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle die Fahrerlaubnis. Da hatte ich damals einige, die ohne Fahrerlaubnis Pizza ausgefahren haben (dann aber nicht mehr^^).

Ansonsten sollte der Arbeitsgeber sich dringend darum kümmern, dass sein Pizzalieferant einen Führerschein hat,

§ 21 StVG
Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

1.ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach §

 

44

 

des Strafgesetzbuchs oder nach §

 

25

 

dieses Gesetzes verboten ist, oder

2.als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach §

 

44

 

des Strafgesetzbuchs oder nach §

 

25

 

dieses Gesetzes verboten ist.

da sonst der Chef eine Straftat begeht (nach Absatz II) (und der Fahrer natürlich auch, nach Absatz I)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry hatte mich verlesen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du nicht allein schon wegen der Versicherung deinem Arbeitgeber deinen Füherschein zeigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?