Schwanz von Chihuahua ist immer unten: wißt ihr wieso?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also tut mir leid. Verhätschel den Hund nicht.

Die Rute ist unten, weil du mit dem Hund umgehst wie ein Püppchen. Hier hin setzen da drauf setzt, da hoch heben.

Mensch setzt den Hund vom Tisch. Beim ersten meine ich guckt der Hund total verunsichert runter oder zeigt beschwichtigende Gesten.

Ein Hund gehört auf den Boden. Lass den Hund einfach in Ruhe angekommen. Zeigt sein Bettchen , lenke ihn ab.

Ansonsten setzt du dich auf den Boden und wartest mal ganz uneingenommen das der Hund freiwillig deine Nähe sucht und nicht umgekehrt. Hund nehmen und ihm Nähe aufzwängen.

Und lass den Quatsch mit Tisch. Der kann ausrutschen auf der Tischdecke und fällt runter. Das geht schneller als man denkt. Und das ist weiß Gott nicht lustig für einen so kleinen Welpen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChihuahuaPeggy
25.11.2015, 15:56

Da bin ich ganz deiner Meinung ein chihuahua ist ein Hund wie jeder andere auch... Und möchte auch so behandelt werden, chis möchten kein kussi hier und kussi dort feiniiiii wauzi, nein sie möchten auch wie Hunde behandelt werden...... Eine deutsche Dogge setzt man sich Zuhause ja auch nicht als deko aufm Tisch

0

Sieht verängstigt aus. Mit 8 Wochen sollte sie eigentlich noch bei der Mama sein. Gib ihr Zeit, Ruhe und viel Liebe, dann wird das schon. Musst bedenken, das für sie ALLES neu ist. Weg von Mama und den Geschwistern. Neue Menschen, Geräusche und Gerüche. Das ist ne Menge auf einmal für so nen  kleinen Zwerg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dem kleinen noch etwas Zeit und gib ihm die Ruhe die er brauch, und bitte setzte das Tier nicht auf dem Tisch... Es ist ein Hund und keine deko!
Und schließlich möchten man ja nicht das dem kleinen Kerl was passiert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die darf auf den Tisch? Echt jetzt?

Bewegt sie ihren Schwanz?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Rutenhaltung bedeutet *Angst*.

Er ist viel zu früh von Mama und Wurfgeschwistern getrennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine den schwanz unten sorry leute 😯🙊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?