Schwangerschaftstest (SST)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde auf jeden Fall bis morgen früh warten und dann mit Morgenurin testen - da wäre die HCG-Konzentration am höchsten.

Da die Periode ja selten zu 100 % pünktlich ist, bzw. viele Einflussfaktoren existieren, die den Eisprung nach hinten verschieben können, würde ich mich bei einem Negativ-Ergebnis noch nicht so ganz darauf verlassen. Ist er allerdings positiv, dann kannst Du davon ausgehen, dass es relativ sicher stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja , ab dem Tag der fälligen Periode :) viel Glück.

Aber würde ihn trotz der Spannung erst morgen früh machen mit dem morgen Urin , weil er am konzentriereten ist.. Habe ihn bei meinem Sohn aber auch abends gemacht und war positiv.. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?