Schwangerschaftstest kaufen oder beim Frauenarzt machen lassen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Gynäkologen benutzen exakt die gleichen Tests, sie kaufen sie nur in Großpackungen ein.

Wenn du eine Woche überfällig bist, zeigt so ein Test immer zuverlässig das richtige Ergebnis an.

Nur die Frühtests, die man schon vor der erwarteten Regel machen kann, sind nicht ganz so verlässlich (weil da noch viel geringere Mengen an hCG vorhanden sind).

natürlich kannst du zum Arzt gehen, das schadet ja definitiv nicht. Aber die Tests aus Drogerien oder Apotheken sind auch nicht schlecht (und als Urintest nimmt der Arzt im Prinzip die gleichen). Ich kann z.B. den hier von Rossmann empfehlen

https://www.rossmann.de/produkte/facelle/schwangerschaftstest-stick-fruehtest/4305615467542.html

die falschen Ergebnisse sind auch meistens solche, wo kein zweiter Strich zu sehen war, obwohl die Frau schwanger war. Das kann aber mehrere Ursachen haben z.B. dass der Test viel zu früh gemacht wurde bzw. dass eben kein passender Frühtest verwendet wurde. Wirklich falsche Ergebnisse sind eher selten. Und dass ein Test schwanger sagt, obwohl Frau nicht schwanger ist, ist äußerst selten.

Überleg mal, wann du das letzte Mal Sex hattest! Denn die Frauenärztin kann dir erst ca. ab der 3 Woche sagen, ob du schwanger bist, oder nicht. Dh. wenn es noch keine 3 Wochen her ist, dann kann dir weder der normale Schwangerschaftstest, noch die Ärzrin sagen, ob du schwanger bist, oder nicht!
Liebe Grüße :)

Pangaea 28.02.2017, 10:01

Wenn die Regel eine Woche überfällig ist, ist ein Test immer aussagekräftig.

2

Hallo.

Würde mich sicherer fühlen, wenn das vom Arzt gemacht würde

Bley 1914

Pangaea 28.02.2017, 10:02

Wieso? Die Tests sind genau die gleichen, und übrigens macht das die Arzthelferin.

3
Bley1914 28.02.2017, 10:09
@Pangaea

Die Frauenärzte machen es hier nicht Streifen,sondern mit Messgräte. Wenn das eine Arzthelfer macht , dann wofür ist der Arzt da.? Wenn das eine gute große Apotheker ist mit PTA , hier machen die das mit Teststeifen wie man mir Erzählt hat.

Weil in der Regel besser Ausgestattet ist wie eine Apotheke ,
Meine Tochter ist PTA selbst die geht zum Frauenarzt.

0

ich persönlich würde mit meinen Eltern darüber reden oder mit einer Vertrauenspersone, damit du nicht alleine dastehst. Dann würde ich anschließend mit der Vertrauensperson zum Frauenartz gehen um auf Sicherheit zu gehen

Beim Frauenarzt werden die gleichen Schwangerschaftstests benutzt, die du auch kaufen kannst. Von daher macht es keinen Unterschied.

Ist der gleiche Test. Beim Doc kommen noch ärztliche Honorare hinzu. 

Allerdings bist du unter 20 und es dürfte die Kasse übernehmen. Anrufen. Nachfragen. 

Clear Blue digital ss Test

Was möchtest Du wissen?