Schwangerschaftstest erst negativ-positiv- dann wieder negativ?

4 Antworten

Waren das auch Frühtests? Alle anderen Tests sind nicht aussagekräftig, wenn man noch nicht so lange überfällig ist.

Häufiges Urinlassen ist eher ein Symptom für eine beginnende Harnwegsinfektion, nicht für eine Schwangerschaft. Die Brust kann auch schmerzhaft ziehen,wenn sich die Periode verschoben hat und bald eintritt. Ebenso die Unterleibsschmerzen - ein Zeichen für baldig eintretende Menstruation.

Wenn dieser 2. Balken ganz blass zu sehen ist, hat das nichts zu sagen. Ist in der Regel ein Zeichen, dass der Test ordnungsgemäß durchgeführt wurde.

lg Lilo

Wenn der 2. Balken zu sehen ist, ist das ein positiver Test, egal wie stark er ist (zumindest laut den Packungsbeilagen). Bei qualitativ schlechten Tests kann es höchstens vorkommen, dass ein kaum sichtbarer grauer Strich auftaucht...aber der hat dann eben nicht die entsprechende Farbe. Dass der Test ordnungsgemäß durchgeführt wurde zeigt der andere Strich, der in jedem Fall auftauchen muss.

0

Der Frauenarzt macht den frühst möglichen Termin indem er Blut nimmt. Da mußt du nicht warten.

Und die Beschwerden die du nennst können noch nicht von einer Schwangerschaft kommen. Das ist zu früh.

Ich würde sagen ruf beim FA an und sag wie dringend es ist, dann kommst du auch gleich dran.

Alles Gute

Man kann die Situation nunmal nicht einschätzen. Es gibt viele Ursachen. Wenn ein Schwangerschaftstest fraglich positiv war, kann eine Schwangerschaft vorgelegen haben.

Gerade im Frühstadium brechen viele Schwangerschaften ab. Dannw ar der Test so eben positiv und anschaließend fallen die Hormonwerte wieder ab. Es soltle dann aber eigentlich auch zu einer Blutung komen.
Also nicht auf Aussagen im forum verlassen sondern auf den Arzttermin warten.

Bin ich schwanger trotz 1 positiven und 1 negativen sst?

Hallo,

Ich hatte vor 2 Wochen (2 Tage vor Eisprung) sex ohne Verhütung. Nach 1 Woche hat es angefangen das ich extremen Ausfluss hatte und meine Hose teilweise extrem nass geworden ist. Danach fing es an mit Unterleib schmerzen und Abends mit Brust ziehen. Jetzt ist mir immer mal ein bisschen übel und ich rieche Gerüche die ich noch nie so stark gerochen habe. Seit 2 Tagen muss ich auch gefühlt alle 15 Minuten auf Klo. Daraufhin habe ich ein frühtest gemacht(2 Tage vor meiner Periode) und es war positiv(Digitale Test von clearblue: Schwanger). Heute habe ich Blutungen bekommen die meiner Periode ähnlich sind. nur Schwächer. Und Unterleib schmerzen. Ich habe heute noch ein Test gemacht und er war negativ. Ich habe morgen ein FA Termin aber trotzdem werd ich den Gedanken nicht los das es vielleicht ein Fehlgeburt war. Hat da jemand Erfahrung und kann mir sagen was los ist ?:(

...zur Frage

Schwangerschaftstest muss er stimmen?

Ich habe am Freitag eine Frühtest gemacht und der kam negativ raus aber ich hab wider diese unterleib schmerzen bzw, noch immer und rückenschmerzen (Höhe Hüfte) und als ich heute in den Spiegel geschaut habe ist mir aufgefallen Dasein Bauch bissel runder geworden ist aber vil hab ich bisschen zu viel gegessen 😀 ist ein Test eigentlich immer richtig und könne dieses anzeichen schon da sein ... Aber einen fa Termin ist bestimmt am besten

...zur Frage

Eure Meinung: Ist dieser Schwangerschaftstest positiv oder negativ?

Wie der Titel aussagt, bin ich mir unsicher mit dem Ergebnis. Für den Test habe ich einen Clearblue Frühtest verwendet. Ich habe einen Test vor der Periode gemacht und jetzt 2 Tage nach Fälligkeit. Beide Test zeigen mir das selbe Ergebnis an und laut Gebrauchsanweisung fällt das "negativ" aus.

Was sagt ihr dazu? Seht ihr das genauso?

Vielen Dank für eure Meinungen!

...zur Frage

Sex am ersten tag der Periode! Schwanger?

Hallo! Hatte sex am ersten tag meiner periode. Meine frage ist jetzt: Kann es möglich sein das ich 14 tage nach ende meiner periode schwanger bin????? Habe mir schon ein test aus der Apotheke geholt. Test war negativ...... lg Jasmin

...zur Frage

Welches ergebnis zeigt der test, hilfe?

Hallo, habe gestern diesen test gemacht. Bekomme meine periode normal erst in 3 tagen, einen termin beim FA habe ich erst am mittwoch, konnte nicht warten also bin ich zum hausarzt gegangen, der meinte aber das der test für ihn negativ sei. Jetzt meine frage an euch meint ihr der ist positiv oder negativ?

...zur Frage

Schwanger oder Nicht? 38 nach Unfall

So hatte mit meinem Freund am 11.5.2013 Petting, es kann sein das ein Verriebender Tropfen in mich geraten ist.

21 Tage nach dem Unfall hatte ich einen Frühtest gemacht, Negativ. (1.6.2013) Sollte aber am 29.5.2013 meine Tage bekommen, ich bekomme Sie unregelmäßig, Trotzdem habe ich einen Test am 1.6.2013 gemacht, der war Negativ.

Am 5.6.2013 wieder ein Negativ, am 9.6.2013 auch Negativ. Jetzt habe ich am 11.6.2013 meine Blutung bekommen, heute am 18.6.2013 sind Sie weg, habe einen Test gemacht Negativ.

Allerdings habe ich Bauchweh und Übergebe mich, ich war am Wochenende bei meiner Schwester, die hat eine Margendarm Infektion, kann es sein das ich mich angesteckt habe ?

War beim Arzt, der hat mich am Bauch abgetastet und abgehört, er meinte Margendarm Infekiton, die Tabletten Helfen auch, ist noch alles sehr schwach.

Nun habe ich 38 Tage nach dem Unfall, einen Negativ Test und eine Woche meine Periode gehabt. Jetzt ist die Frage, kann ich mir sicher sein ? 38 Tage nach dem Unfall einen Test der Negativ ist, wie gesagt hatte schon Periode.

Aber nun kommt ja die Übelkeit hinzu, gut der Arzt sagt Infektion, aber kann doch sein das es Synthome für eine SS sind, aber Trotz Periode und 38 Tage nach dem Unfall einen Negativ Test, kann ich dem Test glauben ???? Hatte Test vor periode gemacht und danach, habe nicht alle aufgezählt habe 5 Tests vor Periode gemacht und 1 Danach.

Also wie hoch ist die Chance, dass ich evtl. doch schwanger bin ??? Trotz 6 Test, einer Periode und 38 Tage nach dem Unfall, was halt unpassend ist, ist die Übelkeit, aber das könnte ja wie der Arzt gesagt hat, ne Infektion sein, die ich von meiner Schwester habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?