Schwangerschaftstest ehrlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich nehme an du meinst den urintest, der bluttest bei fa geht früher, heir mal die Infos:

"
Bereits sechs bis neun Tage nach der Befruchtung kann der Arzt  mit einem Schwangerschaftstest im Blut seiner Patientin das schwangerschaftserhaltende Hormon Human Chorion Gonadotropin (HCG) nachweisen.

Etwa eine Woche später tritt HCG auch im Urin einer Schwangeren auf, so
dass sie ihren Zustand mittels Schwangerschaftstest aus der Apotheke
oder dem Drogeriemarkt selbst überprüfen kann

Zu einem negativen Test kann es hingegen auch kommen, wenn die HCG-Konzentration im Urin noch zu niedrig ist. "

Bei den urintests steht normal aber auch ebi ab wann sie aussagekräftig sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erst ab Fälligkeit der Periode,also wenn sie ausbleibt, sind die Tests aussagekräftiger/genauer. 

Je früher du den Test machst desto wahrscheinlicher ist ein Negatives Ergebnis trotz bestehender Schwangerschaft.  

Also bei fünf Tagen bis zur Periode ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch das das ergebniss falsch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schwanger wärst, würdest du deine Tage ja gar nicht bekommen.

Halte es für sehr unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ziyas
07.02.2017, 15:59

Ich mein in 3 Tagen müsste ich sie bekommen

0
Kommentar von Indivia
07.02.2017, 16:35

verwechsel die Tage nicht mit einer abbruchblutung ( pille), in eingen fällen waren die damen nämlich doch schwanger ( mein ex neffe war auch n magen darm virus)

0

Quatsch,wo hast du das gehört?Man kann immer testen ob man schwanger ist.Wenn du deine Tage bekommst,kannst du aber natürlicherweise nicht schwanger sein.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Indivia
07.02.2017, 16:36

Unsinn, diese tests reagieren auf das hcg im Körper, diese bildet sich erst langsam nach der Befruchtung, und das muss in einer gewissen Konzentration vorhanden sein,da mit der test positiv ist. (hcg-schwangerschaftshormon)

0
Kommentar von Daspinkey
07.02.2017, 19:08

Und was ist mit Früh-schwangerschaftstests?Der Zeitraum wäre damit abgedeckt.^^

0

Was möchtest Du wissen?