Schwangerschaftstest bei jedem kontrolltermin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Schwangerschaftstest gehört nicht zum Standard bei jedem Kontrolltermin, zumindest nicht bei den Ärzten, bei denen ich bisher war. Aber wenn gerade ein Ultraschall gemacht wird, kann der Frauenarzt NATÜRLICH sehen, wenn eine Schwangerschaft besteht (wenn sie nicht gerade noch in den Startlöchern steht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schwangerschaftstest wird nur bei begründetem Verdacht auf eine Schwangerschaft gemacht. Der Frauenarzt kann aber auch ohne Test bei der Untersuchung eine Schwangerschaft feststellen, wenn diese weit genug fortgeschritten ist. Das wird wohl bei deiner Freundin so der Fall gewesen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Schwangerschaftstest ist kein Standard, aber wenn du zur jährlichen Kontrolle gehst, wird ja auch der Urin untersucht.

Normalerweise fragt ja die Frauenärztin (oder schon die MFA) nach der letzten Periode, und wenn aufgrund des Datums eine Schwangerschaft möglich wäre, kann man beim Urintest auch gleich noch ein Stäbchen reinhalten und einen Schwangerschaftstest machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Abstrich wird ins Labor geschickt. Danach bekommt der FA irgendwann das Ergebnis.

Ich nehme an, dass der FA am Muttermund sehen kann, dass die Frau schwanger ist. Kann mich aber auch irren - bin kein Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?