Schwangerschaftstest 14SSW. (nochmal neu)

5 Antworten

Wenn ihr so eine Panik habt..........kommt denn keiner von euch auf den naheliegenden Gedanken, mal zum Frauenarzt zu gehen?

Ist denn bei deiner Freundin die Regel ausgeblieben oder hatte sie irgendwelche anderen Anzeichen für eine Schwangerschaft?

Nein Sie nimmt die Pille und die Abbruchblutung kam immer ansonnsten ist auch nichts

nur das ich mir sorgen mache weil sonnst haben wir halt immer Kondom noch und dann haben wir nichtmal richtig GV. gehabt ich hab nur meinen P. an ihre V. gedrückt er war sogar trocken

0
@Kasamtari69

Und du findest die Information, dass sie die Pille nimmt, so wenig relevant, dass du sie erst auf Nachfrage rausrückst?

Macht euch nicht verrückt, deine Freundin ist nicht schwanger.

1

Das hCG mag zwar ab einer gewissen Schwangerschaftswoche wieder rückläufig sein. Solange man aber schwanger ist, wird der Schwangerschaftstest dies auch immer sehr deutlich anzeigen.

In den Kommentaren zu Antworten anderer Nutzer schreibst du, dass deine Freundin die Pille nimmt.

Wenn sie die immer ordnungsgemäß eingenommen hat, ist sie nicht schwanger. Außerdem habt ihr ein negatives Testergebnis und wie ich eben bereits schrieb, wenn sie schwanger wäre, hätte euch der Test das auch sehr deutlich angezeigt.

LG

Was möchtest Du wissen?