Schwangerschaftstest = POSITIV :)

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das stimmt, Krankheit habe ich gesagt, du hast nur ärztliche Beratung eingefordert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erstmal herzlichen glückwunsch. ^^

im grunde kannst du dich darauf verlassen, daß du wirklich schwanger bist. die teststreifen messen den HCG wert im blut. dieses hormon wird nur bei einer schwangerschaft oder in sehr seltenen fällen bei einem bestimmten tumor gebildet.

wenn du auf nummer sicher gehen willst, dann laß einen bluttest beim frauenarzt machen oder mach nochmal einen urintest in 1-2 wochen. das erste ultraschall, auf dem man etwas sieht, bewegt sich je nach qualität des gerätes, welches der arzt nutzt um die 3. entwicklungswoche (4-5 ssw.) da kannst de dir dann ne kleine bohne im ultraschall anschauen. ^^

um sicher zu gehen, kannst de aber auch in dich rein hören. hast du zB brustspannen, morgendliche übelkeit, ekelgefühl vor essen oder bestimmten gerüchen, .......?

bei mir hat das brustspannen angefangen, kurz bevor ich vor meiner periode stand, weshalb ich erst dachte, jetzt kriegst de se bald und ging und ging und ging dann nimmer wirklich weg. erst ca nach 6 wochen nach der befruchtung, da hatte ich dann natrülich auch schon längst nen positiven test in der hand, hat das wieder aufgehört. ziemlich zeitgleich mit dem verschwinden, bzw. einige tage davor setzte dann die übelkeit (war bei mir allerdings imer nachmittags, nie morgends) ein, die hielt sich aber GsD in grenzen.

ich wünsche dir und deinem böhnchen alles gute, möget ihr die ersten 12 wackeligen wochen gut überstehen und du nicht von all zu vielen symptomen gequält werden. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 09:27

Herzlichen Dank :)

0

Erstmal Herzlichen Glückwunsch! Du bist im Moment schwanger! Da Du aber vor der Fälligkeit Deiner Periode getestet hast, kann es leider immer noch passieren, dass der Krümel sind nicht gut genug festgebissen hat und wieder abgehen kann, d.h. Du bekommst normal Deine Periode! NATÜRLICH IST DAS NUR EINE MÖGLICHKEIT!!!

Wir gehen mal davon aus, dass der Krümel sich gut festgebissen hat und Du auch noch in 4 Tagen oder besser 10 Monaten ss bist :o)

Ruf aber beim FA besser erst ab Fälligkeit der Periode an. Meiner hat immer komisch reagiert, wenn ich gesagt habe, dass ich noch gar nicht überfällig bin.

Du bekommst dann einen Termin in ca. 2-3 Wochen. Da werden dann die ersten Untersuchungen, wie Blutabnahme, erster US usw. gemacht.

Alles Gute und eine schöne Kugelzeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 15:41

Danke :)

0

Purer NEID... ;) ich hibbel noch :) herzlichen Glückwunsch ... ich würde die fälligkeit deiner Periode aber noch abwarten ...denn ein Abgang KANN immer passieren muss natürlich nicht! Also leg dich zurück, freu dich und mach einen Termin beim FA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 15:40

Danke :)

0

Also er muss ja was nachgewiesen haben und das Schwangerschaftshormon kann nur bei einer Schwangerschaft nachgewiesen werden. Ich sagmal herzlichen Glückwunsch ;) mach am besten schnellstmöglich nen Termin beim Frauenarzt aus. Da kriegst du erstens nen kostenlosen Schwangerschaftstest und zweitens kannst du alles nochmal absichern lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 09:25

Danke :)

1

Der Test misst ja den HCG-Wert, der nur dann vorhanden ist, wenn du schwanger bist. Also HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Dennoch, wie schon geschrieben, fix zum Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 09:28

Vielen Dank :)

0

Der Test kann "keine" Schwangerschaft anzeigen wenn du schwanger bist. Jedoch kann er nicht Schwanger anzeigen wenn du es nicht bist.

Herzlichen Glückwunsch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eli2012
16.07.2013, 09:27

Danke :)

0

Geh zu deinem Frauenarzt und lass es dir bestätigen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest zum Frauenarzt, um GANZ SICHER zu gehen und beratende Gespräche zu führen bzgl. Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel, Gewichtskontrolle und co.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ursusmaritimus
16.07.2013, 06:20

Stimmt, weil Schwangerschaft eine lebensbedrohliche Erkrankung ist welche einer genauen ärztlichen Kontrolle bedarf!

Was machst du wenn du dir einen Zehennagel einreißt?

2

Am sichersten ist der Gang zum Frauenarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das beste ist, Du gehst zu Deinem Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?