Schwangerschaftst test Positiv trotz Pille .

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein positiver Schwangerschaftstest ist normalerweise schon aussagekräftig, auch wenn du die Pille nimmst... Gab es denn irgendwelche Einnahmefehler, die das erklären könnten? z.B. Durchfall, Antibiotika, Grapefruitsaft, Einnahme vergessen/verspätet...?

Aber auch sonst: 99% sind keine 100%... Ich wünsche dir alles Gute und hoffe, dass du dich über die Situation auch freuen kannst!

Danke, naja was heißt freuen ist erstmal ein schock da ich mitten in der Ausbildung bin und es nicht gewünscht ist

0
@Schaniine92

Das ist natürlich echt ärgerlich... Trotzdem alles Gute! Vielleicht magst du dich ja für später mal mit der symptothermalen Methode beschäftigen, mit der verhüte ich deutlich sicherer als mit der Pille (wenn man es konsequent macht).

0

Du sagst es doch selber - die Pille ist nicht zu 100% sicher. Also kannst Du natürlich auch schwanger sein!

Der Schwangerschaftstest kann das richtige Ergebnis anzeigen. Mach nen Termin mit dem Frauenarzt aus, dann hast du Gewissheit. Wie du selbst schreibst, ist die Pille nicht zu 100% sicher, so wie jedes andere Verhütungsmittel. Vielleicht hast du ja auch irgendwelche Medikamente eingenommen, die die Wirksamkeit der Pille verändert oder ähnliches. Wie gesagt, ab zum FA.

Was möchtest Du wissen?