Schwangerschaftsstreifen mit einer Creme die die Haut strafft beseitigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

du musst nicht unbedingt dieses Bi - Oil nehmen! Ich hab auch son problem mit dehnungsstreifen unterm popes :D ich creme die stelle nachm duschen mit ner ganz normalen hautcreme von bebe ein und verwende außerdem dazu noch das baby öl von bübchen! Klappt echt super, die streifen verblassen und sind kaum noch zu sehen, wie schon erwähnt komplett weg gehen werden sie leider nie, aber wen stört das da heute fast jedes dritte mädchen mit diesen streifen zu plagen hat. Bi - Oil hab ich noch nciht ausprobiert da es mir für die menge von 60 ml für 12 euro dann doch zu teuer war, aber vil. hilft es ja, kann aber nur bübchen baby öl empfehlen, wirkt wunder!!

Wichtig ist, regelmäßig eincremen, deine Haut braucht Feuchtigkeit!

lg! :)

Popes :D ok alles klaro

0

Schwangerschaftsstreifen gehen nie mehr weg, sie verblassen aber mit der Zeit so, dass sie kam noch auffallen.

Und übrigens kann keine Creme der Welt die Haut straffen. Pflegen ja, straffen nein, egal was die Hersteller versprechen.

nein, man kann schwangerschaftsstreifen nicht beseitigen, nicht mit cremes oder irgendwas andere. (obwohl, laserbehandlung sollen wohl funktionieren). denn das sind risse im gewebe, die dadurch entstehen, dass die haut ziemlich straff ist und stark gedehnt wird (zB pubertät, gewichtszunahme, schwangerschaft). deswegen würde es auch nicht helfen, die haut zu straffen, du hast bereits eine straffe haut. diese risse verschwinden nicht wieder. sie verblassen aber mit der zeit, dann fallen sie kaum noch auf. massagen mit öl sollen wohl den verblassungsvorgang beschleunigen, außerdem sollen sie das gewebe geschmeidig machen und neuen rissen vorbeugen. aber das musst du ausprobieren.

Versuch mal das Bi-Oildas ist echt mega gutes dauert zwar etwas aber hilft wirklich und durch das einmassieren wird die hat auch gleich gestrafft :)

Was möchtest Du wissen?