Schwangerschaftsstreifen bzw Dehnungsstreifen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Es kann wohl auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein . Auch der bekannte Dr. Müller-Wohlfahrt sagt :

" Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet.<

Aber ganz beseitigen wird nicht gehen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es nicht aber sie werden einwenig heller später

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider nicht. Aber creme deine Haut immer wieder ein, um mehr von diesen Streifen zu verhindern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zink soll angeblich helfen, also zinktabletten.

ansonsten leider nur Lasern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MetalFreak2112
26.06.2014, 19:36

Ok danke werde mich Aufjedenfall darüber informieren :)

ja und das möchte ich halt irgendwie vermeiden, wird aber leider höchstwarscheinlich die einzige Möglichkeit sein ://

0

Was möchtest Du wissen?