Schwangerschaftsrisiko ( Lusttropfen, kein Samenerguss)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann schon sein, muss es aber nicht.

Als du beim Frauenarzt warst und dir die Pille geholt hast, wurde doch sicher eine Untersuchung und ein Test gemacht, oder? War bei mir jedenfalls früher so.

Ansonsten kaufe dir einen Test und gehe zum FA, dann hast du Gewissheit.

Und ja, die künstliche, durch Hormonentzug ausgelöste Abbruchblutung in der Pillenpause sagt nichts über einer Schwangerschaft aus.

Alles Gute und viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey du! 

  1. Man kann durch den Lusttropfen schwanger werden
  2. Wer zum Teufel macht ein Kondom mitten beim Sex ab?! 
  3. Auch wenn der Penis die Vulva(Scheideneingang) berührt kann es zu einer Schwangerschaft kommen, wenn natürlich Sperma am Penis ist oder der Lusttropfen kommt. 
  4. Hast du noch andere Anzeichen? wie zb. Übelkeit etc
  5. Mach einen SST (Schwangerschaftstest) 

Geh zum Frauenarzt und schildere da deine Geschichte und lass dich beraten.   


Lass beim nächsten Mal nicht zu, dass dein Freund oder dein Sexuallpartner das Kondom während des Verkehrs abmacht...

Liebe Grüsse ::)) und ganz viel Glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen.......eher gering. Außerdem, wenn es 4 Monate her ist, mach einen Test, der bringt dir Sicherheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Natürlich kann man durch den Lusttropfen schwanger werden. Mache am besten einen Test.

Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?