Schwangerschaftsdiabetes -nachtinsulin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich würde an deiner Stelle zu einem Diabetologen gehen. Was dein Arzt sagt ist nicht unbedingt falsch.

Das Problem beim Schwangerschaftsdiabetes ist, dass die Werte wirklich sehr nieder angesetzt werden. Sie sollten so gut wie bei einem gesunden Menschen sein, denn hoher Blutzucker in der Schwangerschaft könnte das Baby schädigen.

Deine Werte sind nicht grundsätzlich hoch aber für die Schwangerschaft leicht erhöht.

Ich habe einen Artikel gefunden mit neuen Richtlinien für den Schwangerschaftsdiabetes.

http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1190

Vielleicht hilft dir der Artikel weiter.

Ich wünsche dir und deinem Baby alles Gute und allzeit gute Blutzuckerwerte!

Gruß Lirin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suri89
12.07.2013, 11:48

Danke für die Super Info.. Der Arzt ist diabetologe :)

0
  1. Du solltest einen Diabetologen aufsuchen.
  2. Messen macht nur Sinn mit einem Tagesprofil, mindestens vor und 2 Stunden nach jeder Mahlzeit, vorm Schlafen und einmal Nachts = 8 Messungen.
  3. Wenn Insulin bei Gestationsdiabetes: dann ist das mit Abstand beste, einfachste und feinste eine Insulinpumpe.Am bsten noch mir einem Glukosesensor, der dauerhafte Messungen durchführt. Aber mit dem Thema zu tun, bin selbst seit 35 Jahren Typ1, trage seit langem auch eine Pumpe und kenne einige Frauen, die die Schwangerschaft mit Pumpe super gelöst haben. LG Peter
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab nem wert von 140 hast du den zucker zu hoch hab selber die ss-diabetis. nur das mit deinem messen versteh ich nicht. ich muss immer 1 std nachm essen messen sonst stimmt der wert nicht. was das bei dir sein soll kann ich nicht verstehen, hab jetzt schon mit mehreren geredet die die ss diabetis haben alle mussten nach net std messen .... hol dir lieber ne 2te meinung da stimmt was nicht denn wenn du spritzt und keinen zucker hast dann kanns sein dass dein kind zu klein wird. kann dir auch passieren wenn du spritzen musst hatte ne bekannte von mir deren kind war nur knapp2000g schwer angeblich wegen der ss diabetis und dem insulin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Suri89
12.07.2013, 11:18

Ich versteh das auch nicht wirklich. Am Anfang musste ich immer vor und 1 Std nach dem essen messen ,die Werte nach dem essen lagen immer bei 120 dann meinte der Arzt ich soll nur noch nüchtern messen wo ich nicht über 100 komme, ich finde meine Werte ziemlich ok deshalb versteh ich nicht was der Arzt von mir will ,zudem die Geräte auch nicht 100 prozentig sind..

0

Einen BZ zwischen 92-100 finde ich nicht zu hoch. Die Werte sind ideal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?