Schwangerschaftsanzeichen oder nur Blasenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt wahrscheinliche und sichere Schwangerschaftszeichen. Weder
verstärkter Harndrang noch Schmerzen gehören dazu.

Eine Periode zur erwarteten Zeit von normaler Dauer und Stärke ist hingegen ein sehr sicheres Zeichen, nicht schwanger zu sein.

Eine Einnistungsblutung tritt zwar bei jeder Schwangerschaft auf, doch ist
sie so gering, dass nur in den seltensten Fällen auch Blut wirklich sichtbar nach außen gelangt.

In meiner Ausbildung vor rund 30 Jahren ist sie weder im Unterricht noch in irgendwelchen Lehrbüchern erwähnt worden und ist ehr eine "Erfindung" der Neuzeit. Aber sie spukt heutzutage in jedem Beitrag im Internet herum und wird total überbewertet.

Bei keiner meiner Schwangerschaften hat es auch nur ein einzelner Erythrozyt bis in meine Unterhose geschafft.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht so viele Gedanken.. ich bin selbst 16 und hatte schon mehrmals angst schwanger zu sein, da meine periode nicht kam( was bei dir ja nicht der fall ist).. war beides mal nicht schwanger... ich kann dir natürlich nichts garantieren aber sieht nicht so aus... warte noch den FA besuch ab aber zerbrich dir nicht so den Kopf..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kaufe einen Schwangerschaftstest in der Apotheke - angeblich sind die ja schon nach 2 Wochen sicher im Érgebnis. Oder du gehst du Gynäkologen, der nimmt Blut ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh man. Keine Ahnung haben aber Pim...
Mach nen Test, dann weißt du Bescheid! Wir können hier keine Ferndiagnose geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?